DAS Teil – Stiefel aus Velourleder von Chloé

Teil KW25 Chloe Schuh

Das sind doch mal richtige Schnürsenkel – die ersetzen fast den halben Schuh! Ansonsten finde ich Farbe und Form ganz wunderbar elegant. Der Stiefel hat eine schöne Höhe mit praktischem Absatz. Aber – ich habe weder die Fesseln noch das Budget für diesen Schuh. Und da gibt es noch die Stimme im Hinterkopf, die flüstert: werden sich die Enden der Schnürsenkel nicht vielleicht unschön auftrödeln? Ihr wißt, was ich meine?

CHLOÉ, Stiefel aus Veloursleder, 7 cm Absatz, Schnürung vorne, verdeckter Reißverschluß an der Seite, 910 €

Angebotspicking – Taschen

Seit März keine Taschen mehr im Angebotspicking? Das ist ja ein Skandal! Das ändere ich doch schnell:

Klassiker:

Sommertaschen:

(Preisstand 25. Juni 2016)

Tasche der Woche – Schultertasche von Diane von Furstenberg

TdW25 Furstenberg

Diane von Furstenberg finde ich unglaublich sympathisch und charismatisch, wenn ich Berichte über sie sehe und lese. Und ihre (Wickel-)Kleider mag ich auch. Ihre Taschen hatte ich aber nicht im Blick. Das ändert sich jetzt, denn die braune Leder-Schultertasche mit Flechtmuster am Tragehenkel gefällt mir extrem gut. Eine klassische, lässige Form, die in der Hand als auch über der Schulter tragbar ist, macht sie zum universell einsetzbaren Stück. Und bezahlbar ist sie auch noch.

Braunes Leder, Tragehenkel mit Flechtmuster, abnehmbarer Schulterriemen, abnehmbarer Logo-Anhänger aus Metall, Magnetverschluss am Eingriff, Textilfutter, Reißverschluss-Innenfach, Einschubfächer innen.

DIANE VON FURSTENBERGLeder-Schultertasche, 309 €

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop. Preisstand 24.06.16)

Mein Kleiderschrank – und der Rest auf Ebay

Wenn es mich mal packt, dann richtig. Den Kleiderschrank habe ich mir nach dem Schuhschrank auch noch vorgenommen. Hier gab es nur drei Stapel:

Behalten, Flüchtlinge und Ebay

Außer Unterwäsche landet eigentlich nichts im Abfall, den Rest gebe ich rechtzeitig weiter. Die von uns betreute syrische Flüchtlingsfamilie bekommt vier große Taschen mit Kleidung und Bettwäsche. Sie nehmen sich, was sie brauchen, und geben den Rest an Bekannte weiter.

Wenn ich weiß, wo Kleidung landet, kann ich sehr großzügig beim Weggeben sein und mich leichten Herzens trennen.

Kleiderschrank 2

Alles hängt, nichts ist mehr gestopft.

Bunte Sommerhosen und -röcke

Jetzt paßt wieder alles in den Kleiderschrank, kann hängen oder hat in Stapeln Luft zum Atmen. Wahre Schätze habe ich nicht gefunden, sondern habe einfach nur die Sachen entsorgt, die mit den Jahren nach hinten gewandert sind.

Wer sich die wenigen Sachen auf Ebay anschauen und vielleicht kaufen möchte – bitte schön:

Mein Schuhregal – und der Rest auf Ebay

So eine Aktion gibt es bei mir wohl nur alle 15 Jahre. Heute morgen packte mich der Rappel und ich mistete die Schuhe aus.

„Eigentlich“ kaufe ich wenig Schuhe. Das liegt vor allem daran, daß ich empfindliche Füsse habe, die auch noch verschieden lang sind. Da passen viele schon grundsätzlich nicht. Und besonders nicht die günstigen, die keine guten Leisten verwenden. Bei Hogan, Tod’s und Unützer liege ich immer richtig. Ich kann darin laufen und stehen – egal ob sie Absatz haben oder nicht. Tod’s und Hogan kaufe ich meist in Italien, wenn möglich direkt in der Fabrik, da ist die Auswahl sehr viel größer als in Deutschland. Und sie haben einen weiteren Vorteil, sie halten sehr, sehr lang, wenn man sie hegt und pflegt. Meine ältesten Unützer-Schuhe im Schrank sind 15 Jahre alt. Und unmodern werden sie auch nicht.

So sammelt sich dann doch etwas über die Jahre, während sich Füße, Beine, Befindlichkeiten und Geschmäcker ändern. Also habe ich heute beherzt durchgegriffen und vier Stapel gemacht:

Abfall, Ebay, Flüchtlinge und Behalten

Das ging überraschend klar, problemlos und ohne Zögern. Die Abfall-Schuhe sind schon in der Tonne, damit ich nicht darüber nachdenken muß. Die Tüte für die Flüchtlinge steht in der Ecke und wartet noch auf die nächste Ausmistaktion bei der Kleidung. Die Schuhe, die bleiben dürfen, stehen im Regal und im Schrank. Auf dem Kleiderschrank, sonst die Verräumecke, liegt außer den Bergschuhen nichts mehr.

Im unteren Bild sind auch einige Schuhe des Mannes dabei.
Insgesamt 30 Paar Schuhe sind mein. Inkl. Haus-, Turn-, Berg-, Badeschuhe. Nun weiß ich das auch.

Und die Schuhe für Ebay sind schon eingestellt. Wenn Ihr also schauen … und vielleicht sogar bieten wollt:

Angebotspicking – Sommerkleider

Nach Sneakern und Sandalen kommt jetzt das nächste Sommerthema: Kleider im sonntäglichen Picking. Es sind wirklich schöne Angebote in den Größen 34 bis 52 dabei:

  • MAX&Co., creme-farbenes Freizeitkleid „Piroga“, Größe XS – XL, statt 139,95 € jetzt 111,95 €.
  • BOSS Orange, Kleid „Dicoco“ Größe 34 bis 42, statt 149,95 € jetzt 89,00 €.
  • TRIANGLE, rotes Etuikleid, Größe 42 bis 54, statt 149,95 € jetzt 104,95 €.
  • MARC O’POLO, beiges Sommerkleid, Größe 34 bis 44, statt 179,90 € jetzt ab 119,35€.
  • S.OLIVER, creme-weiß-farbenes Kleid, Größe 34 bis 46, statt 129,99 € jetzt 99,99 €.
  • STRENESSE, Seidenkleid in Grau-Weiß-Schwarz, Größe 34 bis 42, statt 469,00 € jetzt ab 254,19 €.
  • PERSONA by Marina Rinaldi, Kleid „Diva“ in Dunkelblau mit Königsblauem Einsatz, Größe 40 bis 50, statt 199,95 € jetzt 109,95 €.
  • LAUREN RALPH LAUREN, dunkelblaues Jerseykleid „Belinza“, Größe 32 bis 48, statt 179,95 € jetzt 143,95 €.
  • WEEKEND MaxMara, Jerseykleid in shoking pink, Größe XS bis XXL, statt 164,95 € jetzt 131,95 €.
  • STEFFEN SCHRAUT, weißes Hemd-Kleid Hacienda, Größe 34 bis 44,statt 279 € statt 195 €.
  • ISSA, blauer Wrap-Dress aus Seiden-Jersey mit Print, Größe 34 bis 44, statt 699 € jetzt 489 €.
  • PAULE KA, schwarz-weißes Etui-Kleid aus Baumwoll-Stretch im Two-Tone-Look, Größe 34 bis 40, statt 490 € jetzt 343 €.
  • JIL SANDER, schwarzer Patchwork-Dress aus Jersey, Größe 34 bis 38, statt 750 € jetzt 375 €.
  • L.K. BENNET, elegantes, weißes Etuikleid „Bree“ mit blauem und roten Blumen, Größe 34 bis 44, statt 274,95 € jetzt 219,95 €.

(Preisstand: 17. Juni 2016)

DAS Teil – „Psychiatric Help“ von Olympia Le-Tan

Olympia Le Tan Tasche

Auch wenn ich bei Taschen auf die Klassiker stehe und beim Kauf darauf achte, daß ich sie ewig tragen kann, bin ich bei der „Psychiatric Help“ sehr zerrissen. Wie Ihr wißt, stehe ich auf Snoopy und die Peanuts. Somit bekommt die Tasche schon mal 100 Punkte. Dazu kommt, daß mein Job manchmal schon in die Richtung psychologische Hilfe geht, auch deshalb kann ich mir ein Lächeln nicht verkneifen.

Und trotzdem wäre sie unpassend und für einen „Freizeitgag“ ist sie  zu teuer. Aber ich schau sie einfach gern an – der Tab ist schon seit ein paar Tagen in meinem Chrome offen.

Vielleicht zaubert sie Euch auch ein Lächeln auf die Lippen?

OLYMPIA LE-TANbestickte Schultertasche „Psychiatric Help“ aus hellblauer Baumwolle mit aufgesticktem Comic-Motiv aus Filz, 18 cm * 18 cm * 5 cm, 939 €

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop, Preisstand 16. Juni 2016)

Ensemble der Woche – Mit der Signora an den Strand

Nachdem wir letzte Woche gemeinsam 🙂 wandern waren, geht es diese Woche an den Strand. Außer dem Badeanzug liegen alle Teile deutlich unter 100 €:

Ensemble KW24

  • EMILY VAN DEN BERGH, Tunika mit Schmuckapplikationen am Ausschnitt, Brustabnäher, Langarm, 100% Baumwolle. Größe 34 bis 46. 69,95 €
  • S.OLIVER, Shorts in der Farbe „sandstorm“ (gibt es auch noch in Grau, Blau, Weiß und Schwarz), Beinabschlüsse können gekrempelt und fixiert werden. Größe 32 bis 46. Ab 29,95 €.
  • PIER ONE, Riemensandaletten in „platino“ (gibt es auch noch in Schwarz, Whisky und Rot), Größe 36 bis 42. 49,95 €
  • STETSON, Royalton Toyo Traveller Hut, eigentlich ein Männer-Hut, aber ich finde, er paßt und gefällt. Kopfumfang 54 bis 63. 49 €
  • THE JACKSONSBeach Tasche, flexible und langlebige Jute, in Bangladesch von Hand geknüpft. Mit der Produktion der Taschen wird versucht, arbeitssuchenden Frauen ein sicheres Leben mit geregeltem Einkommen, medizinischer Versorgung und Bildung zu garantieren. 32 cm * 43 cm * 9 cm. 69,90 €
  • PARAFINACosta Havanna Sonnenbrille, runde, verspiegelte Gläser, Bügel-Seiten aus Bambus. 69,90 €
  • MICHAEL von MICHAEL KORS, drapierter Swimsuit mit Metallic-Logo, Größe 38 bis 44, 139 €

und meine derzeitige Lieblingssonnenmilch:

2016 04 26 019 Long Beach

Long Beach, April 2016

(Alle Fotos aus den verlinkten Online-Shops. Preisstand 15. Juni 2016)

Neu in meinem Schrank – (schon wieder) Flip-Flops

2015 kaufte ich mir meine ersten Flip-Flops … und war begeistert. Ich trug sie gerne zuhause in der Wohnung und im Urlaub. Das letzte Mal kann ich mich daran erinnern, daß ich durch das Spa des Hotels Bad Moos (Bericht im Zweitblog) damit schlappte. Nach diesem September-Urlaub kann ich mich nicht mehr erinnern, sie getragen zu haben. Aus den Augen aus dem Sinn … bis ich sie im Mai für einen Aufenthalt in Italien suchte. Ich fand sie nicht. Dieser Haushalt verliert eigentlich nichts. Und so viele Schuhe besitze ich auch nicht. Irgendwo nach hinten habe ich sie sicher nicht geräumt, in der Badetasche waren sie nicht, es war wie verhext.

Ich kapitulierte und kaufte mir ein neues Paar – mit neuem Design. Es könnte ja sein, daß die alten wieder auftauchen, dann habe ich zwei verschiedene, hübsche Paar.

Nein, ich bin mir sicher – sie WERDEN wieder auftauchen.

NiS24 Havaianas

HAVAIANAS, Slim Floral Flip-Flops, Größe 37 bis 44, zur Zeit reduziert auf 22,41 €.

(Preisstand 12. Juni 2016)

Angebotspicking – Sandalen

Im Süden Deutschland ist noch kein Sandalen-Wetter, während die Norddeutschen schon schwitzen. Wobei … bei Sandalen läuft das Regenwasser schnell wieder ab. Aber diese Modelle sind alle viel zu schade für solche Experimente.

Aber hoffentlich kommt auch in München bald der Sommer – meine Favoriten unter den Modellen hätte ich schon: Riemensandalette „Hayate“ als flaches Modell und das Block-Heel-Modell von L’AUTRE CHOSE bei denen mit Absatz. Viel Spaß beim Einkaufen:

Flach:

  • CLARKS, Viveca Aztek Slingback Sandalen, Größe 35,5 – 41,5, statt 89,95 € jetzt 60,59 €.
  • ECCO, Flash Knöchelriemchen Sandalen, Größe 35 bis 42, statt 89,95 € jetzt ab 72,59 €.
  • ZIGN, Riemensandalette in Schwarz aus Leder, Größe 36 – 42, statt 69,95 € jetzt 55,95 €.
  • LES TROPÉZIENNES par M Belarbi, Riemensandalette „Hayate“ in Rot in Reptillederoptik, Größe 36 bis 41, statt 64,95 € jetzt 51,95 €.
  • MARC O’POLORiemensandalette in Schwarz mit langen Schnürbändern, Größe 36 bis 42, statt 99,95 € jetzt 64,95 €.
  • PEDRO GARCÍA, Zehentreter „Jaila“ in Beige, Größe 35 bis 41, statt 294,95 € jetzt 206,95 €.
  • PROENZA SCHOULERRiemensandalette in Schwarz, Größe 36 bis 41, statt 394,95 € jetzt 314,95 €.
  • SALVATORE FERRAGAMOWedge-Sandalen Margot aus Lackleder, Größe 36 bis 41,5, statt 475 € jetzt 332€.
  • SAM EDELMAN, mittelbraune Veloursledersandalen Gela mit Fransen, Größe 36 bis 41, statt 149 € jetzt 104 €.

Absatz:

  • TAMARISSlingback Sandalen mit Blockabsatz in Cognac (Gibt es auch in Rot und Schwarz – aber nicht reduziert), Größe 36 bis 42, statt 49,95 € jetzt 34,95 €.
  • GEOX, Sandalette Jadalis mit 8,5 cm hohem Trichterabsatz in Schwarz, Größe 35 bis 41, statt 99,95 € jetzt 69,95 €
  • PERLATO, Riemensandalette in Schwarz/Beige, 9 cm Pfennigabsatz, Größe 36 bis 41, statt 124,95 € jetzt 99,95 €.
  • L’AUTRE CHOSEBlock-Heel-Sandalen aus braunem Leder, Größe 36 bis 41, statt 279 € jetzt 195 €.

(Preisstand 10. Juni 2016)

Meine Pins

  • LAURENCE DACADE Homere bestickte Brogues aus Samt

  • ETRO Überwurf aus Jacquard aus einer Wollmischung

  • MATTHEW WILLIAMSON Bedruckter Badeanzug mit asymmetrischer Schulterpartie

  • Follow Me on Pinterest