Monthly Archives: Oktober 2013

You are browsing the site archives by month.

Angebotspicking – Basler und Fashionsisters

Mid-Season-Sale bei BASLER – hier einige Highlights:

  • Die leichte, schwarze Steppjacke mit Herzchenmotiv gibt es noch in den Größen 36 bis 48 – von 299 € auf 199 € reduziert.
  • Ein gerafftes, schwarzes Kleid mit Wasserfallkragen, das man immer brauchen kann: In den Größen 40 bis 46 statt 179,95 € jetzt 125 €.
  • Das schwarz-weiße Kleid mit Grafikmuster ist gut mit einem kurzen, schwarzen Strickjäckchen kombinierbar und vielfältig einsetzbar – in den Größen 36 bis 42 für 139 € statt 199,95 €.

Und aus dem Sale bei FASHIONSISTERS ein paar Accessoires:

  • Der Schal von CODELLO mit Punkten und Paisley in Lachsorange mit schwarzem Rand paßt zu vielem, z.B. zu blau, braun, lila. Er ist aus 100% Seide und hat einen rollierten Rand – in der Größe 52 cm * 52 cm für 18,95 € statt 25,95 €.
  • Die beige Leder-Geldbörse von MARC O’POLO ist von 64,90 € auf 45,43 € reduziert.
  • Die schwarze Schultertasche von MARC O’POLO in weicher Beutelform paßt zu legeren oder eleganten Outfits. Die Form verspricht viel Volumen. Die Tasche aus weichem Rindernappa ist von 199 € auf 139,90 € reduziert.

Blazermantel – Mein Mantel

Der Blazermantel ist MEIN Mantel. Er streckt, er sieht zu fast allen Sachen gut aus und, wenn es schneit und weht, kann man den Kragen umklappen und einen großen Schal drumrum wickeln. Ich habe einen in Beige von BOSS (inzwischen über 10 Jahre alt) und einen in Schwarz von LODENFREY, gekauft im Oktober letzten Jahres. Für das beige Modell muß dieses oder nächstes Jahr ein Ersatz her, ich hoffe, ich erwische ein Schnäppchen.

Ein paar Modelle in verschiedensten Preisklassen:

Blazermantel 1

  • Der kurze Blazermantel von SAMOON by GERRY WEBER aus Wollgemisch kostet 229 € in den Größen 42 bis 54.
  • Von WINDSOR gibt es einen klassischen Woll-Blazermantel mit Angora in den Größen 36 bis 44, bei Breuninger für 649 €.
  • Der sehr moderne und natürlich auffällige Mantel in Pink von LAUREL mit leichter Oversized-Optik und großzügigem Revers ist für 499 € in den Größen 36 bis 44 bestellbar.

Blazermantel 2

  • In den Größen 44 bis 52 gibt es den klassischen Blazermantel von PERSONA bei navabi – für 399,90 €.
  • Der Lodenmantel von LODENFREY ist in Grau und Oliv für 499 € in den Größen 36 bis 48 erhältlich.
  • Von BOSS BLACK ist der in Schwarz und Blau erhältliche klassische Blazermantel in den Größen 36 – 44, für 429 € bei FashionID.

Blazermantel 3

  • Der Mantel von JOSEPH aus Woll-Kaschmirmischung in einem satten Pink kostet 655 € in den Größen 36 bis 44 bei net-a-porter.com. Es gibt ihn auch noch in den weniger auffälligen Farben Schwarz und Camel.
  • Von DOLCE & GABBANA ist der Mantel aus gefilzter Wollmischung ist in den Größen 32 bis 44 erhältlich, für 1700 € bei net-a-porter.com.
  • Der Mantel von KARL LAGERFELD in den Größen 34 bis 42 aus Wollfilz mit Lederdetails und Tartanfutter gibt es bei net-a-porter.com für 600 €.

Blazermantel lang

Und hier noch drei längere Modelle:

  • Ein wikliches Schnäppchen ist der Blazermantel von B.C. – zu bekommen über Heine. Für 89,90 € gibt es ihn in sechs Farben und in den Größen 34 bis 50.
  • Ein Schnäppchen ist der Mantel von BOTTEGA VENETA nicht, aber aus gebürstetem Cashmere. In den Größen 34 bis 44 bei net-a-porter.com für 2950 € zu beziehen.
  • Der Mantel von MADELEINE aus einer Schurwolle-Kaschmir-Mischung kostet ab 399 € – in den Größen 18 – 21 und 36 bis 46.

 (Alle Fotos aus den angegebenen Online-Shops.)

Test – Philips VisaPure Gesichtsreinigungsbürste

Philips VisapureIch war gespannt auf den Test der PHILIPS VisaPure Gesichtsreinigungsbürste. Die Werbung versprach viel … und ich mir davon auch. Durch die sanft rotierende Bürste aus seidig weichen Fäden und die leichten Vibrationen werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt, die Haut massiert und gereinigt.

Das Gerät wird in der Verpackung schön präsentiert und verpackt. Im Lieferumfang sind der VisaPure mit aufgesetzter, normaler Bürste und Schutzkappe, Adapter, Ladestation, Bedienungsanleitung, bebilderte Kurzanleitung und Garantieheft enthalten. Die Bürste kann in drei verschiedenen Versionen und für verschiedene Hauttypen nachgekauft werden. Der Austausch der Bürste sollte alle drei Monate stattfinden.

Nach Aufladen in der Ladestation (während das Gerät einen qualitativ hochwertigen Eindruck macht und gut in der Hand liegt, ist die Ladestation wackelig und wirkt billig) kanns los gehen. Es können alle herkömmlichen Reinigungsprodukte, wie z.B. Reinigungsmilch, -gel, -schaum oder –seife oder einfach nur Wasser verwendet werden. Die Zone und beide Wangenbereiche sollen jeweils 20 Sekunden gereinigt werden. Damit man die Zeit einhält, stoppt das Gerät jeweils nach 20 Sekunden. Nach einer Minute schaltet VisaPure selbstständig ab.Visapure Buerste

Die Handhabung von VisaPure ist wirklich einfach und das Gerät sehr pflegeleicht, ABER … Kosmetikprodukte haben es bei mir sehr schwer, vor allem fürs Gesicht, da können sie noch so gut sein. Ich habe eine sehr empfindliche und auch dünne Haut. Ich reagiere auf jede Art von „Bearbeitung“ fast immer negativ. Sicher könnte ich noch die Bürste für sehr sensible Haut ausprobieren, aber ich denke, selbst das wäre bei mir sehr problematisch. Nach Reizungen im Gesicht gab ich der Bürste an den Unterarmen eine Chance – auch die sind empfindlich, aber eben nicht so. Hier war ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden, das Hautbild hat sich wesentlich gebessert und war klarer und feiner. Für eine Ganzkörperbehandlung ist das Gerät aber nicht ausgelegt. Aber den Test an den Armen wollte ich wenigstens machen.

Résumé:
Gerät und Bürste sind komfortabel im Griff und in der Handhabung. Das Drehen und Vibrieren ist leise und durchaus angenehm auf der Haut. Die Reinigungswirkung führt sicher zu einem guten Ergebnis, wenn man nicht so empfindliche Haut wie ich hat. Ich werde weiter den sehr weichen Waschlappen vorziehen, aber wie gesagt, ich bin ein Sonderfall.
(Es gibt bei verschiedenen Bezugsquellen – siehe auch unten – die Möglichkeit, das Gerät für 60 Tage zu testen und zurückzuschicken, falls man nicht zufrieden ist.)

Bezug:
Philips VisaPure Gesichtsreinigungsbürste für 130 €.

(Das Produkt wurde kostenlos zur Verfügung gestellt.
Es gab keine Vorgaben bzgl. Erstellung eines Artikels oder Produktbeurteilung.)

Ensemble – KW44/2013

Das heutige Ensemble setzt auf einer Strickjacke auf, die es mir letzte Woche angetan hat und bei der mein „Bestell-Finger“ klicken möchte. Ich habe mich gefragt, mit was ich sie kombinieren könnte und bin sehr schnell auf meine klassische graue Anzugshose gekommen. Und so ergab sich folgende Kombi – ich hoffe, sie gefällt Euch auch so gut wie mir:

Ensemble 44

  • Das ist die lila-graue Strickjacke von BETTY BARCLAY, die es mir angetan hat – in den Größen 34 bis 48 für 99,95 €.
  • Unter diese Strickjacke paßt gut ein schönes und weiches Feinripp-Shirt – hier von BISCUITS – das sich auf der Haut toll anfühlt. Bei Lodenfrey für 99,90 € von XS bis L zu bestellen.
  • Und die Hose ist ein Klassiker – hier ein „reisetaugliches“ Modell von MADELEINE, das es in zehn verschiedenen Farben und in vielen Größen (18 – 23, 36 – 46, 72 – 92) ab 99,95 € gibt.
  • Der Schal von HABSBURG hat einen Print mit Hasen und Efeu und ist aus 100% Cashmere, für 249 € bei Lodenfrey.
  • Das Armband von ELEGANCE besteht aus drei Reihen Lederschnüren, gefasst von einer dekorativer Einhak-Schließe aus Metall, und kostet 89 €.
  • Die Schnürstiefelette von ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI aus weichem, hochwertigen, schwarzen Leder gibt es für 239,95 € bei Zalando in den Größen 35 bis 42. Der Absatz ist 7,5 cm hoch.
  • Die Form von Tilda aus Filz und Leder ist ein Klassiker und die Qualität von COCCINELLE Taschen immer sehr gut. Für 199,95 € bei Zalando.

(Alle Photos aus den angegebenen Online-Shops.)

DAS Teil – Oscar de la Renta „Skyline-Jacke“

Oscar de la Renta Skyline JackeIhr kennt das sicher auch – Ihr lauft durch die Stadt oder klickt Euch durch’s Web und seht „ein Teil“, bei dem Ihr denkt: „Das würde ich mir jetzt kaufen, wenn ich mehr Geld hätte … dicker wäre … dünner wäre … es einen Anlaß gäbe“. Was auch immer zutrifft.

Dazu gehört für mich diese Jacke von OSCAR DE LA RENTA, gesehen bei net-a-porter.com für 1.885 € in den Größen US2 – US14.

Die Jacke aus 94% Wolle in Dunkelgrau mit vollständigem Seidenfutter gefällt mit dem gerafften und raffinierten Schalkragen. Geschlossen wird sie mit Druckknöpfen und einem Gürtel mit Schnallenverschluß.

Paßt für fast jede Gelegenheit. DAS Teil der Woche für mich.

(Photo aus dem angegebenen Online-Shop.)

Anita Outlet in Kufstein

ANITA kannte ich bis vor zwei Jahren nur als Hersteller von Schwangerschafts- und Still-BHs, sowie für spezielle medizinische Produkte für die Nachsorge bei Brustoperationen. Ansonsten hatte ich diese Firma nicht wahr genommen. Aber bei einer Fahrt durch Kufstein (anstatt immer auf der Autobahn an der Stadt vorbei) sah ich das Outlet von ANITA am südlichen Ausgang der Stadt. Ganz in der Nähe ist übrigens der Werksverkauf von Riedel Glas.

Von außen sah man Bademoden. Und da mußte ich doch „mal schnell“ reinschauen. Innen war ich sehr überrascht über eine großzügige, helle Verkaufsfläche, große Umkleidekabinen und fachkundiges Personal. Und mitnichten gibt es nur etwas für (werdende) Mütter. Eine große Auswahl an ansprechenden, qualitativ hochwertigen Dessous, Sportwäsche und Bademoden – auch mit großen Körbchen – ist vorhanden.

Die Rabatte beim letzten Besuch lagen bei meinen gekauften BHs bei fast durchgängig 50%. Also macht mal einen kleinen Stop auf der Fahrt in den Süden, in die Berge, nach Kitzbühel oder zurück. Von der Autobahnabfahrt Kufstein Süd sind es keine zwei Kilometer.

Anita Outlet KufsteinEndach 25 – 6330 Kufstein (Österreich)

Anita

Angebotspicking – Navabi, Elegance und Taschenkaufhaus

Der Mid-Season-Sale hat in einigen Online-Shops schon begonnen, deshalb diese Woche gleich noch ein Angebotspicking:

  • Bei www.elegance.de bekommt Ihr bis kommenden Sonntag, den 27. Oktober 2013, auf alle Blazer, auch auf die aktuellen Herbst-Winter-Modelle, 30%. Die meisten Stücke stellt ELEGANCE in den Größen 34 bis 48 her.

Bei Navabi ist schon Mid-Season-Sale – hier eine Auswahl:

  • Der schwarze Tulpenrock von EXELLE in den Größen 46 – 60 ist ein Klassiker, für 39,90 € statt 79,90 €.
  • Mal ein Unterkleid, ein Longtop mit Spitze in verschiedenen Farben (Altrosa, Hellblau, Gelb, Rot, Koralle-Orange) und in den Größen 42 bis 52 , reduziert von 34,90 € auf 19,90 €.
  • Von BOGNER ist der klassische Streifen-Strickpullover in Schwarz-Grau aus 100% Schurwolle. Jetzt reduziert von 359,90 € auf 269,90 €.
  • Die Tunika mit abnehmbaren Samtkragen von IGOR DOBRANIC ist mit ihren zwei verschiedenen Armen ein raffiniertes Teil. Mit einem engen, dunkelgrauen oder schwarzen, langärmligen T-Shirt getragen, gefällt es mir ausgesprochen gut – für 209,90 € statt 279,90 € in Größe 42 bis 52.

Aber neben Kleidung braucht es natürlich auch mal wieder ein paar Taschen, oder? 🙂 Heute aus dem Sale des Taschenkaufhauses ein paar günstige Exemplare:

  • Die Bowlingtasche Virginia von PICARD in der Farbe Schoko ist von 199 € auf 129 € reduziert. Sie hat ein großes und weit zu öffnendes Hauptfach sowie drei weitere Fächer.
  • Ebenfalls von PICARD ist die Henkeltasche Merry, mit DIN A4 Fach und Trolleyaufsteckfunktion. Sie ist von 159 € auf 89,90 € reduziert. Es gibt sie in Braun und Rot.
  • Den Shopper Ulrika von MARC O’POLO gibts in der Farbe Burgunder für 49,90 € statt 99 €. Er ist geräumig und aus Nylon und Leder gefertigt.

Capes

Wenn ich an Capes denke, denke ich an Wally. Wally war der Vorname meiner Kunstlehrerin am Gymnasium – und sie hatte wallende, rote Haare (eine Perücke), lange Tellerröcke, Blusen mit vielen Rüschen und sie trug im Winter immer ein wallendes Capes. Mit 10 oder 11 Jahren fanden wir Mädels das super toll. (Ist ja auch schon eine ganze Zeit lang her.) Später war uns das alles viel zu viel, viel zu „wallend“, aber diese Lehrerin hatte wenigstens ihren eigenen Stil und das gefiel uns dann doch wieder.

Die letzten Jahre sind mir Capes eigentlich selten begegnet, vielleicht hatte ich aber auch kein Auge dafür. Ein Lodencape über das Dirndl habe ich aber jetzt schon das zweite Jahr auf der Wunschliste. Aber ich bin zu klein für reine Plaids ohne Abnäher, wie z.B. das Cape von FRANKEN & CIE.
Nicht nur zum Dirndl finde ich die Capes gut. Auch als Mantel-Ersatz für unterwegs – Auto rein, Auto raus, rein beim Kunden, raus in die Kälte, schnell ins nächste Geschäft – es läßt sich praktisch überwerfen, auch über voluminöse Herbst- und Winterblazer, bei denen es sonst ggf. mal eng wird im Mantelärmel. Schaut selbst, ich finde, die Auswahl ist toll, die es im Moment gibt.

Cape 01

  • Das Cape von SAINT LAURENT aus anthrazitfarbener Wolle mit Seidenfutter ist eine edle Variante. Mit Abnähern ist es nicht unförmig. In den Größen 34 – 42 bei net-a-porter.com für 1690 €.
  • Das Wendecap von P.U.C. in Pink und Fuchsia gibt es im Klüngelkramshop für 195 € (Einheitsgröße). Es ist aus 90% Baumwolle und 10% Polyacryl mit Viscose- Ripsband.
  • Von TUZZI NERO ist dieser Cape-Mantel in einer Wolle-Cashmere-Mischung. Bei Navabi in Beige/Braun für 199,90 € in den Größen 44 bis 52 zu bestellen.

Cape 02

  • Von JAKE*S ist das Zick-Zack-Cape, zu beziehen bei Fashion ID für 69,95 € in einer Einheitsgröße, mit kleinem Stehkragen und verdeckter Druckknopfleiste.
  • Der Cape-Mantel von SAMOON in einer Wolle-Cashmere-Mischung ist in den Größen 42 bi 54 bei Navabi bestellbar für 189,90 €, mit kleinem Stehkragen und glockig geschnittener Rückpartie.
  • BASLER bietet einen Poncho mit Fransen aus 100% Wolle in einer Größe für 179,95 €.

Cape 03

  • Der Poncho von ETRO in Beige und Schwarz ist aus reinem Cashmere und in den Größen XS bis L für 870 € bei Lodenfrey zu bekommen.
  • Das gefütterte Wolle-Cashmere-Cape von STEFFEN SCHRAUT hat elegante Ärmelschlitze, die farblich abgesetzt sind – bei Unger-Fashion für 399 €.
  • Das braune Lodencape von FRANKEN & CIE. ist mit grüner Kante akzentuiert und auch in der umgekehrten Farbgebung zu beziehen, für 199 € direkt beim Hersteller.

 (Alle Fotos aus den angegebenen Online-Shops.)

Test – CD Sensitiv Schaum Intim-Reinigung und Rasur

CD Sensitiv RasierschaumNeben dem CD Deo „Granatapfel“ habe ich auch noch einen Rasierschaum zum Testen zugeschickt bekommen. Der CD Sensitiv Schaum ist neu im Sortiment, beinhaltet beruhigende Calendula und Milchsäure. Er reinigt und pflegt den Intimbereich und ist zudem für die Rasur geeignet.

Eine Freundin von mir, Petra, hat sich als Testerin zur Verfügung gestellt, da sie bei der Rasur sehr empfindlich ist. Die Zutatenliste gefiel ihr schon mal gut, sie wies mich auf die vielen auf Kokosöl basierenden Verbindungen für die bessere Hautverträglichkeit hin.

Der Schaum ist gut zu dosieren und hat einen sehr zurückhaltenden Duft – nach „Allzweckcreme“. Nach der Rasur bleibt fast kein wahrnehmbarer Restgeruch, d.h. es kommt zu keinen Duftkollisionen mit Deodorant, Bodylotion oder Parfum.

Der Schaum ist locker, ähnlich wie ein fester Milchschaum, für meine Testerin eher ungewohnt, da sie normalerweise festeren und cremigeren Schaum zum Rasieren verwendet. Aber trotz der ungewohnter Struktur war das Rasurergebnis (Testzone: Achseln) gut.

Résumé:
Ein angenehmes Produkt, das Petra weiterempfehlen und benutzen würde.

Bezug:
CD Sensitiv Schaum, 150 ml für 3,35 €.

(Das Produkt wurde kostenlos zur Verfügung gestellt.
Es gab keine Vorgaben bzgl. Erstellung eines Artikels oder Produktbeurteilung.)

Ensemble – KW43/2013

Ein Sonntag-Frühstücks-Einladungs- oder Samstag-Einkaufs-Outfit ist für mich diese Kombi aus Grau und Braun zu Jeans. Aber alle Teile können auch wieder etwas eleganter eingesetzt werden, z.B. der Schal zu einem grauen Hosenanzug, die Strickjacke zu einem schmalen schmalen Rock. Die Kette ist durch verschiedenen Farben ein wirklicher Allrounder.

Ensemble – KW43

  • Die ST.EMILE Strickjacke – tailliert und mit Schößchen – ist ein Hingucker. Aus Wolle und Cashmere, in den Größen 34 bis 44 für 449 € bei Lodenfrey.
  • Eine passsende Jeans zu finden, ist immer schwierig. Hier habe ich eine CAMBIO Pearlie Boyfiriend Cut Jeans in Größe 34 bis 46 ausgesucht. Für 129,95 € ist sie bei FashionID zu beziehen.
  • Der aus Wolle und Seide gefertigte braune Damenschal mit grauen Punkten ist von INDIAN AFFAIRS und über den Klüngelkramshop zu beziehen. In der Größe 70 cm * 190 cm für 39 €.
  • Die Halskette von Litalu bekommt Ihr über Lodenfrey. LITALU ist ein junges Schmuck-Label, daß in dieser grau-rosé-bernstein-farbenen Halskette Shell-Perlen und Kristalle verarbeitet hat. Jedes Schmuckstück ist ein Unikat – dieses kostet 239 €.
  • Von LAUREL ist der schmale, braune Gürtel aus Kalbsleder mit rechteckiger Schließe in Silber – für 79 €.
  • Die italienischen, braunen Chelsea-Boots von FRATELLI BORGIOLI gibt es in den Größen 36 – 42 für 329 € bei ProIdee.
  • In Grau, Blau, Rot und Schwarz gibt es die Tasche Nola 8 von BREE – für 299 €.

(Alle Photos aus den jeweiligen Online-Shops.)

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest