Schluppenbluse? Wirklich?

Ich habe keine Schluppenbluse im Schrank. Wahrscheinlich habe ich aus Prinzip und ohne groß darüber nachzudenken, diese in die „Oma-Ecke“ gehängt und deshalb nicht gekauft, weder online noch im Laden. Übersehen, überblättert, ignoriert. Aber diesen Herbst begegnet mir sie überall. Und wenn ich mir die Modelle von St.Emile und Laurèl unten ansehe – dann bin ich gar nicht mehr so abgeneigt, mir bald eine zuzulegen. Wie geht es Euch mit den „Schluppen“? (Eigentlich finde ich das Wort schon furchtbar.)

Schluppenbluse

  • Sollte die Gewöhnungsphase bzgl. Schluppenbluse nicht erfolgreich sein, kann man bei der MARC O’POLO Bluse das Band abnehmen. Die Bluse ist aus 100% Baumwolle, kostet 69,95 €  und ist in den Größen 34 bis 44 bei Peek+Cloppenburg erhältlich.
  • Das Top „Santana“ mit kleinem Stehkragen von ST.EMILE ist aus Seide und in den Farben Greige (Wortschöpfung für Beige+Grau?) und Schwarz erhältlich. Auch bei ihr ist die Schleife abnehmbar. Sie ist in den Größen 36 bis 42 für 189,99 € bei Breuninger zu kaufen.
  • Die Schluppenbluse von H+M ist leider aus Polyester, ihr weiter Schnitt mit eingelegten Falten und Ballonärmeln gefällt aber. Für 24,95 € gibt es sie in Weiß und Schwarz sowie in 34 – 46.
  • Von LAUREL ist diese Bluse aus Stretchseide in hellem Sandton mit Dreiviertelarm. Die seitliche Schluppe nimmt die Strenge. In den Größen 34 bis 44 kostet sie 179 €.
  • Die MIU MIU Bluse aus elfenbeinfarbenem Crêpe mit Seidenschluppen kostet 585 Euro und ist in den Größen 32 – 46 bei Unger Fashion erhältlich.
  • Das smaragdgrüne Seidentop mit Schmuckbesatz und Stehkragen ist keine klassische Schluppenbluse, ich würde es aber trotzdem hier einordnen. Es stammt aus der Kollektion von 3.1 PHILLIP LIM und ist in den Größen 34 bis 40 für 498 € bei Unger Fashion bestellbar.

(Alle Photos aus den angegebenen Online-Shops.)

8 Thoughts on “Schluppenbluse? Wirklich?

  1. Schluppenbluse geht gar nicht 😉 – außer man hat Körbchengröße A oder B bei Kleidergröße 36. Sonst erinnert das zu sehr an russische Mamuschka…

    • Nathalie on 30. September 2013 at 19:06 said:

      So hart würde ich das nicht sehen. Wenn insgesamt die Proportionen stimmen, geht das auch bei „großen“ Größen. Ich könnte mir bei mir (Größe 42/44) mit Körbchen B ohne Probleme „Schluppen“ vorstellen. Der Stoff muß aber fließen.

      LG Nathalie

  2. Persönlich gefällt mir die ST.EMILE am besten, nur mit dem Preis für die Bluse handere ich – so was ähnliches günstiger irgendwo gefunden?

    • Nathalie on 2. Oktober 2013 at 8:14 said:

      Nein, leider nicht. Entweder es hakt an der Qualität des Stoffs oder am Schnitt.
      Sie ist, so wie sie ist, perfekt z.B. zum Hosenanzug. (Richtig für Deinen Job, nicht wahr?)
      LG Nathalie

  3. Canzonett on 4. Oktober 2013 at 18:18 said:

    Ich mag an meinen Kleidungsstücken kein überflüssiges Gebaumel und Gefiesel ohne erkennbare Funktion. Das Geschluppe mag ich deswegen ebenso wenig wie aufgenähte Taschen, in die entweder nix reinpasst oder die gar keine sind.

    • Nathalie on 5. Oktober 2013 at 6:21 said:

      Ja, das kann ich gut nachvollziehen. Vielleicht auch ein Grund, warum ich bis jetzt nicht zugegriffen habe.
      (Bei Taschen liegt es etwas anders: Hier lasse ich die zugesteppten, kleinen Taschen meist so. Sonst stopf‘ ich zu viel rein.)
      LG Nathalie

  4. Ich bin ja rießen Fan von Schluppenblusen… Das hat meiner Meinung nach nichts mit Ommi zu tun, man muss halt nur wissen wie man es kombiniert! Die Bluse vom H&M habe ich in schwarz zu Hause und ich liebe sie, sie ist zwar aus Polyester, das stimmt! Aber für den Preis, ist sie wirklich toll, der Stoff ist schön leicht und fällt super. Die von MIU MIU ist auch sehr schön, aber meiner Meinung nach nicht diesen Preis wert!

    • Nathalie on 12. November 2013 at 18:20 said:

      Ich laufe ja seit diesem Artikel mit „schluppenblusen-offenen“ Augen durch die Stadt. Und je mehr ich davon sehe, desto mehr sprechen mich an. Vielleicht mußte ich mich erst daran gewöhnen. 🙂
      LG Nathalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Post Navigation

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest