Kein Adventskalender – aber ein Adventsauftakt-Gutschein

Heute wachsen sie wieder wie Pilze aus dem Boden respektive Internet – die Adventskalender. Ich mache es Euch und mir dieses Jahr ganz einfach: Ihr könnt einen Gutschein von PETER HAHN in Höhe von 100 € gewinnen. Damit Ihr aber auch noch rechtzeitig vor Weihnachten shoppen könnt, wenn Ihr gewinnt, läuft das Gewinnspiel nur bis kommenden Dienstag, 3. Dezember 2013, 20 Uhr.
Bis dahin hinterlaßt bitte unter diesem Blogbeitrag einfach einen Kommentar und schreibt, wem Ihr mit dem Gutschein etwas kaufen würdet und, wenn Ihr mögt, auch noch was. Wenn Ihr Euch schon umschauen wollt, könnt Ihr das mit einem Klick auf das Logo oder über den Peter Hahn Link machen:

Peter Hahn DE - Hochwertige Damenmode

Ich freu mich auf Eure Kommentare und Ideen!
(Teilnehmen kann jede Person über 18 Jahren in Deutschland, Österreich oder Schweiz – der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bekanntgabe der Gewinnerin/des Gewinners hier auf dem Blog bis spätestens 6. Dezember 2013.)

Viel Glück!

29 Thoughts on “Kein Adventskalender – aber ein Adventsauftakt-Gutschein

  1. Cornelia on 1. Dezember 2013 at 8:38 said:

    Meine Mutter gönnt sich selbst fast nichts und anderen (vor allem uns Kindern) alles. Jedes Jahr an Weihnachten stehen wir Geschwister vor der Herausforderung, ein wunderbares Geschenk für sie auszuwählen, an dem sie Freude hat und das ihr wenigstens ein bisschen verdienten Luxus vergönnt, ohne dass sie sich peinlich berührt windet, „weil ihr doch nicht so viel Geld für mich ausgeben sollt“. Mit dem Gutschein ließe sich dieses Problem zumindest teilweise entschärfen: Zusätzlich zum ohnehin schon geplanten Geschenk könnten wir unsere Mutter ein bisschen mehr als sonst beschenken, ohne dass sie dabei sorgen voll an unsere nicht über reich bestückten Geldbörsen denken müsste. Über ein luxuriös kuschliges neues Nachthemd oder vielleicht auch einen der edlen Bassetti-Kimonos würde sie sich riesig freuen (Nachtwäsche hatte ihr nämlich traditionell immer unsere Oma geschenkt).

  2. Einen dieser kuscheligen Cardigans, perfekt in der kalten Jahreszeit als Blazerersatz.

  3. Da ich im kommenden Jahr meine Garderobe quasi komplett erneuern muss (im Wegwerfen bin ich super, im Nachkaufen dagegen furchtbar) würde ich mich selbst beschenken – eventuell mit zwei Lacoste-V-Neck.Shirts oder mit dem V-Pullover von Bogner Jeans (beides aus der Herren-Kollektion). (Und schon geistert mir wieder die Fünftblogidee durchs Hirn…)

  4. Uschi on 1. Dezember 2013 at 10:44 said:

    Nachdem Peter Hahn ohnehin eine meiner Shopping-Lieblingsseiten ist, würde ich mit dem Gutschein garantiert fündig werden. Wem ich was kaufen würde? Na, mir natürlich! Ein hübsches Kaschmirteil z.B….

    Adventliche Grüße
    Uschi

  5. Greta on 1. Dezember 2013 at 11:22 said:

    Oh ja, ich würde meinen Schatz mit einem schönen Pullover erfreuen … der hat am 24.12. Geburtstag

  6. Wunschwolke on 1. Dezember 2013 at 12:28 said:

    Ich würde meinem Freund einen Schal oder schöne Handschuhe schenken 🙂

  7. Ich wüsste genau, wem ich den Gutschein schenken würde. Und Ihre Wünsche hat sie ja auch schon geäussert 🙂

  8. Sebastian on 1. Dezember 2013 at 12:43 said:

    ähhhm….wie sag ich´s jetzt, ich würde einfach mir was kaufen..:)…da ist mir auch gleich´ne geile Lederjacke von „TRAPPER“ ins Auge gestochen und die soll es dann auch werden !!!
    Wünsch dir nu noch ´nen schönen Sonntag und 1. Advent.

  9. Was ich ich dafür erwerben würde, entscheide ich, wenn mir das Glück hold war. Aber Kaschmir wird es definitiv nicht.

  10. Conny on 1. Dezember 2013 at 15:00 said:

    ich würde ebenfalls meinen mann beschenken, er wünscht sich schon lange dass ich mir mal wieder ein kleid kaufe 🙂

  11. Meine zweite kleine Schwester -für die andere habe ich nämlich schon was…

  12. wie sympathisch… kein adventskalender 🙂

    ich war heute ehrlicherweise das erste mal bei peter hahn unterwegs und bin ziemlich überrascht. bisher dachte ich, dass ich da in meinem alter noch nichts finde.

    von wegen… jede menge sachen haben mich angesprochen. vor allem die tankinis mit polka dots!

  13. ich würde jemandem den Gutschein schenken wollen, der mich die letzten Jahre sehr begleitet, unterstützt und hoch gehalten hat in tiefen Tälern.

  14. da ich so gut wie noch nie was gewonnen habe, würde ich mich sehr über den Gutschein freuen!
    Was ich damit machen würde, entscheide ich, wenn ich wirklich gewinnen sollte – aber da würde mir dann allerhand einfallen. 🙂

    Schön, dass du nicht auch noch einen Adventskalender machst 🙂

  15. Ich würde auch mich selbst damit beschenken und zwar mit einer schönen Bluse.

  16. rosé on 2. Dezember 2013 at 13:05 said:

    Ich würde mir die wunderbaren schwarzen Handschuhe aus Nappaleder gönnen. Sowas suche ich schon länger, finde es hier vor Ort aber leider nicht aus Leder, sondern nur aus Kunstleder.

  17. Mac_MacKenzie on 2. Dezember 2013 at 13:15 said:

    Nachdem ich die Seite ein wenig durchforstet habe weiß ich gerade so gar nicht was ich mit dem Gutschein anfangen würde. Für mich selbst würden mir die Wanderschuhe ins Auge springen. Für meine Mutter oder meine Schwestern gäbe noch mehr dort zum einkaufen, also selbst wenn ich den Gutschein nicht bekomme landet der Shop in meinen Bookmarks und es wird was bestellt.

  18. Um ehrlich zu sein, würde ich den Gutschein für Zeugs verwenden, für das das normale Budget zu knapp ist. Nix Besonderes halt, nur einen neuen Schlafanzug, Bettlaken und vllt. nen schönen Whisky für den Mittagskocher. Wenn dann noch was übrig ist, Frisör…

    • Nathalie on 2. Dezember 2013 at 20:07 said:

      Ich muß Dich jetzt leider ein bißchen enttäuschen, Du mußt das Geld bei Peter Hahn ausgeben – und da gibt es leider keinen Friseur … aber einen neuen Schlafanzug bestimmt.
      LG Nathalie

  19. melli_s on 2. Dezember 2013 at 17:52 said:

    Da mein Kleiderschrank gerade aufgefüllt wurde, aber die Garderobe des Liebsten mal wieder Zuwachs gebrauchen könnte, würde ich ihn mit dem Gutschein beglücken. Ich wette, seine Wahl würde auf eine Brax Jeans fallen… 🙂

  20. Christa on 2. Dezember 2013 at 23:48 said:

    so ein orangener Kaschmirpulli für den Winter wäre schon herrlich, ja, ich glaub der würde es werden 🙂

  21. Christine on 3. Dezember 2013 at 9:30 said:

    Habe eben auch zum ersten Mal bei Peter Hahn gestöbert und würde bei den Pullis für meinen Sohn fündig werden. Der sollte jetzt ausgewachsen sein und dann kann es mal was hochwertigeres sein.
    Aber auch für mich ist da durchaus was dabei 🙂

  22. Auch wenn Peter Hahn einer der Lieblingsshops meiner Mutter ist, ich glaub, ich würde mir etwas kaufen. Angetan hat es mir die Bassetti-Bettwäsche (seit Jahren finde ich die Muster wieder schön). Was ich aber auch gerne hätte, wäre ein schmaler Rock.

  23. Entweder ich wäre nett und besorgte meiner Mutter den gewünschten Schal, oder ganz eigennützig mir selbst einen Pyjama von Rösch. Oder ich würde stöbern und fände was ganz anderes.

  24. Ich würde mit dem Gutschein meinen Mann dazu zwingen, dass er sich endlich einmal auch etwas kauft. 😉 Er kommt mit drei Frauen im Haushalt einfach zu kurz.

  25. Sivie on 3. Dezember 2013 at 18:19 said:

    Den Gutschein würde ich mir schenken, und etwas zu finden ist wohl kein Problem…

  26. Obwohl ich der weltschlechteste Gutscheineinlöser bin, versuche ich mein Glück, denn nach Monaten komischer Klamotten, könnte ich mir auch mal was Modisches gönnen – und nicht immer nur meiner Familie 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Post Navigation

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest