Golden Globes 2014 – Kleiderwahl

Letzte Nacht wurden die Golden Globes in Hollywood verliehen. Und wie auch bei der Oscar-Verleihung, die dieses Jahr am 2. März 2014 stattfindet, gibt es beim Schaulaufen der Stars große Roben zu bestaunen. Positives und negatives halten sich meist die Waage. Bei manchen Outfits fragt man sich aber schon, was sich der Stylist gedacht hat. Große Bildergalerien gibt es bei GlamourUSAToday und Spiegel – ein paar Highlights:

  • Cate Blanchett – ein klassisches Outfit mit toller Haar-Ohrring-Kombination
  • Emma Watson – wenn der Lippenstift nicht zum Kleid paßt und die größere Perle hinter dem Ohr ist (gefällt das? Bin noch uneins.)
  • Taylor Swift – schönes Kleid und schöner Decolleté-Übergang (leider inzwischen nicht mehr selbstverständlich)
  • Julia Roberts – ich mag die Kombi wallender Seidenrock plus weiße Hemdbluse als Abendkleid (z.B. Königin Rania von Jordanien), aber dieses Modell finde ich nicht ideal.
  • Helen Mirren – auch wenn es nicht meine Farbe ist, toll!

Wer noch einen Vergleich zu 2013 wagen will – für mich hat 2014 gewonnen. Letztes Jahr gab es zu viele „Geht ja gar nicht“-Modelle. Die positiven Highlights waren 2013  Julianne Moore, Lucy Liu und Adele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Post Navigation

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest