Kleine Wochenendauszeit in Balderschwang

Drei Tage – den Kopf frei bekommen, Sonne tanken, Batterien aufladen, durch den Schnee stapfen, gut essen, schwimmen, relaxen, reden, lesen, schlafen. Das alles haben wir letztes Wochenende in Balderschwang, einer kleinen Gemeinde im Allgäu, gemacht.

Balderschwang

Balderschwang – vom Höhenweg gesehen

Balderschwang Hubertus Pool

Pool des HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

Balderschwang Hubertus Ruhe

Ruheräume vom Außenpool gesehen

Balderschwang Wanderung

Und nach einer Wanderung auf 1500 m waren wir sehr froh …

Balderschwang Hubertus Bett

…, daß wir abends in dieses bequeme Bett fallen konnten.

Wenn Ihr noch mehr wissen möchtet über Balderschwang und das Hubertus – bald gibt es ausführliche Berichte auf der Cucina Casalinga, meinem Reise- und Kochblog, die ich hier natürlich verlinken werde.

Im Nachtrag hier die Berichte und Fotos auf der Cucina Casalinga:

Hubertus Alpin Lodge & Spa – das Hotel
Hubertus Alpin Lodge & Spa – das Essen
Balderschwang
Spaziergang zur Mittelalpe

… und das Flickr-Album mit allen Bildern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Post Navigation

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest