Blick in die Welt – Wochenendlektüre KW10

Ihr mögt die Red-Carpet-Fotos immer sehr:

Links

  • Die Fashion Week in Paris läuft noch bis zum 11. März 2015 – einen kurzen Blick in die ersten Präsentationen gewährt die Süddeutsche.
  • Vor allem LEMAIRE und ROCHAS haben es mir am ersten Tag in Paris angetan. Lemaire gewohnt klar und einfarbig – aber vor allem tragbar, Rochas mit tollen Kleidern und Röcken.
  • Wenn die Damen von LES MADS schreiben „Wir Kinder der 90er wollten sie alle haben, jetzt sind sie auch für uns Große wieder da“, fühle ich mich schon ein bißchen alt. Es geht um Blinki-Blinki-Schuhe. In den 90ern und nach dem Studium waren wir mit unserem Patenmädel im Italienurlaub. Ich mußte sie aus einem italienischen Schuhgeschäft unter dem Arm strampelnd, wütend und weinend raustragen, weil sie nicht die pinken, blinkenden Barbie-Schuhe bekam, die sie un-be-dingt haben wollte. Ich wollte nie welche – auch jetzt nicht.
  • Die ZEIT berichtet über die in New York lebende und arbeitende deutsche Designerin Julia Jentzsch.
  • Eines meiner Lieblingslabels: TOD’S auf der Mailand Fashion Week mit der neuen Taschenform „Wave“.
  • Und DOLCE & GABBANA feiert die Frau und Mutter auf dem Laufsteg in Mailand.
  • Ein kurzer Film über das Büro von Donatella Versace und sie selbst von der NEW YORK TIMES.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Post Navigation

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest