Blick in die Welt – Wochenendlektüre KW13

Red Carpet

Die letzten Folgen von „Mad Men“ laufen in den USA an – anläßlich des „Final Season Special Screening“ in New York sah man die Hauptdarsteller auf dem roten Teppich. January Jones, Elisabeth Moss und Christina Hendricks alias Betty Draper Francis, Peggy Olson und Joan Harris auf einem gemeinsamen Foto bei der InStyle.

Links

  • Vor 25 Jahren kam „Pretty Woman“ in die Kinos. Wahnsinn, oder? Ein Film, den ich wirklich immer wieder gern sehe. Allein die Szenen am Rodeo Drive!  VOGUE berichtet über einiges Bekanntes und Unbekanntes zum Film anläßlich des Jubiläums.
  • GIORGIO ARMANI wird eine neue Modelinie kreieren mit dem Namen „New Normal“ mit vielen klassischen Akzenten. Außerdem gibt es seit Anfang März in Mailand und Paris eine neue Tasche von ihm zu kaufen: „Le Sac 11“
  • Neue Nagellackfarben bei CHANEL in Beige – ab 20. Juni 2015 in ausgewählten Geschäften. Ich denke, den „Precious Beige“ werde ich jagen müssen. 😉
  • ROBERTO CAVALLI bekommt einen neuen Kreativ-Direktor, Peter Dundas. Ein Bericht in der Süddeutschen.
  • Serena Williams auf dem Cover der US VOGUE – tolles Foto, finde ich.

Ausstellung

  • Die Ausstellung „Karl Lagerfeld. Modemethode“ in der Bundeskunsthalle Bonn widmet sich der Frage, wie Karl Lagerfeld arbeitet. Lady Amanda Harlech, Kuratorin der Ausstellung, wählte 120 Entwürfe aus, um dieser Frage auf den Grund zu gehen. 18. März bis 13. September 2015
  • In der Münchner Pinakothek der Moderne sind die Fotos über „The Brown Sisters. 40 Jahre“ von Nicholas Nixon zu sehen. 40 Momentaufnahmen aus 40 Jahren. Vier Frauen im Laufe der Zeit. Faszinierend.
    Außen an der Pinakothek der Moderne plakatiert:

Pinakothek der Moderne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Post Navigation

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest