Schluse

Letzte Woche bekam ich einen Betty Barclay Newsletter. Die dort vorgestellte „Schluse“ führte bei mir zu Kopfschütteln. Schluse? Wirklich? Was ist denn das für ein Wort?Bildschirmfoto 2016-03-05 um 10.49.05

An der anschließenden Diskussion auf Twitter sollt Ihr auch teilhaben – ich war dort unter meinem anderen Blog CucinaCasalinga unterwegs:

Bildschirmfoto 2016-03-06 um 15.38.51

Bildschirmfoto 2016-03-06 um 15.39.58

Bildschirmfoto 2016-03-06 um 15.37.08

Bildschirmfoto 2016-03-06 um 15.36.55

Blupfe! Was für ein schönes Wort! (Klingt ein bißchen wie die Mupfel bei Urmel aus dem Eis.)

Bildschirmfoto 2016-03-06 um 15.39.16

Inzwischen habe ich nachgelesen: das Wort Schluse stellt den Mix aus Shirt und Bluse dar … und das schon seit mindestens 2012. Man lernt nie aus.

(Foto aus dem Betty Barclay Newsletter.) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Post Navigation

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest