Blick in die Welt – KW36/2013

Lesestoff:

  • Die Online-Ausgabe der FRANZÖSISCHEN VOGUE bringt eine Foto-Strecke über die Herbst-Winter 2013/2014 Werbekampagnen der großen Mode-Labels. Schön anzusehen.
  • Das ZEIT-Magazin beschäftigt sich diese Woche mit Mode.
  • Und wer es noch zuhause liegen und noch nicht reingeschaut hat,  auch das SZ-Magazin vom vergangenen Freitag.
  • Meine wären mir ja zu schade dafür.

Veranstaltungen:

  • Mitten in München in der Maximilianstraße neben Gucci findet sich ein temporäres Ladengeschäft HAEPPI PIECIS für lokales Design Mode, Hüte, Schmuck, Lederwaren u.v.m. Diese Fläche soll Nachwuchsdesignern aus München als Ausstellungs- und Verkaufsraum dienen und wird durch die Stadt München gefördert.
  • Karl LAGERFELD hat vergangenen Mittwoch in München einen Concept-Store in der Maffeistraße eröffnet. Dort kann man auch die von ihm entworfenen Dirndl kaufen. So sehr ich Lagerfeld schätze und ihn für einen genial-kreativen Kopf halte – seine Dirndl brauch ich nicht. Aber so ein Chanel-Jäckchen könnte er schon rüberschieben.
  • Bleiben wir gleich noch bei Karl – sein Kurzfilm über Coco CHANEL und ihre Boutique in Deauville ist sehenswert.
  • The Swedish Centre for Architecture and Design in Stockholm zeigt noch bis 22. September 2013 THE FASHION WORLD OF JEAN PAUL GAULTIER.
  • Und wer nicht in Stockholm ist, ist ggf. in Paris? Im Mona Bismarck American Center for art & culture findet noch bis 22. September eine Ausstellung über das „kleine Schwarze“ statt: LITTLE BLACK DRESS
  • Am kommenden Freitag, den 13. September beginnt die LONDON FASHION WEEK.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Post Navigation

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest