Category Archives: Blick In Die Welt

Blick in die Welt – Wochenendlektüre KW09

Nachdem die Wochenendlektüre letzte Woche von den Oscars geprägt war, gibt es heute wieder eine gemischte Liste, die aber noch ein paar interessante Links zum Event, die im Nachgang veröffentlicht wurden, enthält. Habt viel Spaß beim Lesen!

Red Carpet und Oscar-Nachbetrachtung

Ausstellungen

  • Noch bis 22. März 2015 findet im Japanischen Palais der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden die Ausstellung „Die Logik des Regens“ statt. Ich zitiere von der Homepage: „Im Depot des Kunstgewerbemuseums in Schloss Pillnitz liegt seit 125 Jahren ein außerhalb der Sammlung nie bekannt gewordener und nie gezeigter Schatz japanischer Handwerkskunst. In 92 Kassetten lagern über 15.000 Färbeschablonen für den Textildruck – Katagami genannt. Damit besitzt Dresden den weltgrößten Bestand an Katagami-Mustern, aus dem nun erstmals eine Auswahl von 140 der in einem langwierigen Verfahren aus der Maulbeerbaumrinde handgeschöpften und in feinster Schneidearbeit gestochenen Blätter ausgestellt wird.“ Diese dienen zum Färben von Samurai-Kimonos.
  • Im GUCCIMuseum in Florenz findet in der Zeit vom 13. März bis 20. September die Ausstellung „The Language of Flowers“ statt und widmet sich dem Thema Blumen in der Kunst und in der Mode.
  • „Fast“ ein Grund nach New York zu fahren – vom 7. Mai bis 18. August 2015 zeigt das Costume Center des Metropolitan Museum of Art „China: Through the Looking Glass“. Dabei werden 130 Couture und Ready-to-Wear-Kleidungsstücke Exponaten aus der chinesischen Kunst- und Kulturgeschichte gegenüberstellen.

Links

  • Outfit-Fotos aus den letzten Episoden von „Mad Men“ sind veröffentlicht worden.
  • Ein Blick in die 80er, die italienische Mode der 80er, eine Zeit und ein Stil, der mich sehr geprägt hat.
  • Die FAZ berichtet über Polina Semionova, die beste Ballerina der heutigen Zeit. Die Biographie über sie, die kürzlich auf ARTE lief, hatte mich sehr beeindruckt. Welcher Wille, welche Kraft.
  • Viele von Euch benutzen sicher wie ich Touche L’Éclat von YVES SAINT LAURENT. Der Telegraph hat mit YSL Make-up Artist Fred Letailleur ein Video über die Anwendung gedreht.
  • Carine Roitfeld, eine DER Persönlichkeiten im Modezirkus – ehemalige VOGUE Chefredakteurin, inzwischen Herausgeberin ihres eigenen Magazins und Fashion Director für Harper’s Bazaar; über sie gibt es jetzt eine Dokumentation mit dem Titel „Mademoiselle C.“. Hier der Trailer:

Blick in die Welt – Wochenendlektüre KW08 – Oscar-Spezial

Die heutige Oscar-Verleihung wirft ihre Schatten voraus und ich bin sehr gespannt, was wir heute abend an großen Roben auf dem roten Teppich sehen.

Wer sich auf die Verleihung einstimmen möchte, kann das mit folgenden Vorberichten machen:

Blick in die Welt – Wochenendlektüre KW07

Ausstellung

  • Vom 19. März bis 19. Juli 2015 wird es in Paris eine Ausstellung der „Pierre Bergé – Yves Saint Laurent Fondation“  geben, die Frühjahr/Sommer Kollektion 201971 von YVES SAINT LAURENT zum Inhalt hat. Diese Ausstellung war damals „skandalös“. Einige Stück zeigt die VOGUE.
  • Und noch einmal YVES SAINT LAURENT: Im Fashion Institute of Technology findet vom 06. Februar bis 18. April 2015 die Ausstellung „Yves Saint Laurent + Halson: Fashioning the 70s“ statt.

Red Carpet

Links

Blick in die Welt – Wochenendlektüre KW6

Ausstellung

In Paris, Tokio und München läuft bei „Espaces Louis Vuitton“ parallel eine Ausstellung, die die Verwendung des Fadens in der Kunst und bei diesem Label zeigt. München, Maximilanstraße 2a – 29. Januar bis 11. April 2015.

Red Carpet

  • Ich weiß nicht. Gefällt mir Cate Blanchett in diesem Alexander McQueen Kleid oder ist das ein Wir-Tragen-es-höchstens-daheim-Chemiefummel?
  • Für die Oscar-Nominierten findet knapp 3 Wochen vor der großen Verleihung ein Lunch statt. Hier die Bilder. (Diese gekreuzten Beine bei Reese Witherspoon und Rosamund Pike! Das macht „schlank“ wie ich gelernt habe, aber das sieht einfach nur „krampfig“ aus.)

Links

  • Und irgendwie werde ich wohl nie verstehen, was das Besondere an Kate Moss ist. Interview mit der VOGUE.
  • Da hat man die Hochzeitstorte schon auf dem Kopf, keine Probleme mit der Frisur, weil alles auf dem Wickler ist, und zu warm wird einem auch nicht – das perfekte Brautkleid von Jean Paul Gaultier? Dieses und viele weitere Haute Couture Brautkleider hier.
  • Die Geschichte der Iris von Arnim und ihres Label – zu ihrem 70. Geburtstag in der WELT.
  • Ob Anita Ekberg in „La Dolce Vita“, Audrey Hepburn in „Frühstück bei Tiffany“ oder „Charade“, die Filme der 60er sind auch modische eine tolle Zeit. HARPERS BAZAAR bringt eine Übersicht mit Filmausschnitten.
  • Die verschiedenen Schönheitsideale: die Frau im Wandel der Zeit von den alten Ägyptern bis heute:

Musik

Mein Ohrwurm der Woche „La ballade des gens heureux“ von Gérard Lenorman, der das Lied in dieser Version mit Zaz, einer französischen Nouvelle-Chanson-Sängerin, performt (via Twitter – Dank an @Croco_dylus).

Blick in die Welt – Wochenendlektüre KW5

Fashion Shows

In Paris laufen sie wieder – bei meinem Liebling ELIE SAAB (leider ein bißchen viel Nude), bei Karl Lagerfeld und CHANEL bauchfrei, bei DIOR in Plastikregenmäntelchen (aber wunderschönen schwingenden Kleidern) – und was für eine wunderbare Kollektion bei GIORGIO ARMANI PRIVE.

Links

  • Der wichtigste Link gleich zu Beginn: Der BUND Einkaufsratgeber (Stand Januar 2015) zum Thema „Mikroplastik“. (Als Mikroplastik werden Plastikpartikel bezeichnet, die kleiner als fünf Millimeter sind. Plastik wirkt in der Umwelt wie ein „Magnet“ auf Umweltgifte. Wenn Tiere diese Mikroplastikpartikel fressen, nehmen sie auch das Gift mit auf.) Ihr werdet sehen, viele große Marken, die Ihr aus dem Drogeriemarkt oder der Parfümerie kennt, und ihre Produkte stehen auf den Listen. Wir Verbraucher haben eine Mitverantwortung und können durch unser Kaufverhalten etwas bewegen und ändern.
  • Als großer Football-Fan ist für mich der kommende Sonntag seit Wochen im Kalender markiert. In der Nacht auf Montag findet das größte amerikanische Sportevent statt – der Superbowl. Dann sitze ich ganz allein vor meinem Fernseher und versuche mit Getränken, wenig Knapperkram, Strickzeug und meiner Twitter-Timeline bis frühmorgens wach zu bleiben und das Spiel zu sehen. Für die Werbepausen, die zahlreich sind, werden exklusive Videos in den USA produziert. VICTORIA’S SECRETS bringt schon jetzt eine Preview als Vorgeschmack auf ihr Video für 1. Februar. – Und hier ist auch schon das offizielle Video:

  • Er war Accessoire-Designer bei Fendi, bevor er 2002 zu Gucci kam. Jetzt übernimmt er die kreative Leitung bei GUCCI und somit alle GUCCI-Kollektionen ab sofort: Allesandro Michele. Mehr hierzu.
  • Ein interessanter Artikel über  Sam McKnight, DEN Hairstylisten der Gegenwart bei der SZ.
  • Wie letzte Woche einen Ausblick auf die Kleider der kommenden Folgen von „Downton Abbey“ gefällig? Dieses Mal ein Blick auf Season 05, Episode 03 und Episode 04.

Outfits

  • Was für eine Aufregung im Netz, nur weil Michele Obama bei der Rede ihres Mannes (6th State of the Union address) im Publikum saß und ein Tweedkostüm von MICHAEL KORS trug, das auch schon Julianna Margulies in ihrer Rolle als Alicia Florrick in „The Good Wife“ trug.
  • Wollt Ihr Euch durch die Looks der SAG Awards 2015 klicken? Hier z.B. bei der UK-VOGUE. Vieles ist „Jacke wie Hose“ oder noch schlimmer (Loreilei Linklater – da fehlen mir die Worte; Keira Knightley in einer gefärbten Tischdecke; das Kleid von Sophia Bush paßt nicht oder die Nähte sind schlecht gemacht), positiv herausstechen für mich Lupita Nyong’o (auffallend in Elie Saab) und Reese Witherspoon (schlicht elegant in Giorgio Armani). Ich werde mit den diesjährigen Roben nicht richtig warm – mal sehen, ob es bei der Oscar-Verleihung Mitte Februar besser wird.

Vogue Germany Kiera Knightly SAG 2015

Blick in die Welt – Wochenendlektüre KW4

Schon lange gab es keinen Blick in die Welt mehr – einige schöne und interessante Links, Bilder und Ausstellungen habe ich in der Zwischenzeit gesammelt:

Ausstellungen

  • ICH HABE SIE SCHON GESEHEN in New York 2011 im Metropolitan Museum of Art, eine der zehn dort bisher bestbesuchten Ausstellungen. Das Londoner Victoria & Albert Museum holt eine der erfolgreichsten Mode-Ausstellungen aller Zeiten vom 14.03. bis 19.07.2015 nach London: „Alexander McQueen: Savage Beauty„. Wenn Ihr die Zeit und Möglichkeit habt, unbedingt hingehen.
  • Im MoMu in Antwerpen findet vom 13.02. bis 19.07.15 die Ausstellung „Dries van Noten. Inspiration“ statt.
  • Das Palais Galliera in Paris präsentiert zum ersten Mal eine Retrospektive über Jeanne Lanvin, die die älteste noch aktive Haute-Couture-Marke gründete. (07.03.-23.08.2015)

Links

  • Der Geschäftsbetrieb des traditionellen Münchner Modelabels Rena Lange wurde leider eingestellt.
  • Wer einen Blick auf die Mode der 5. Staffel von „Downton Abbey“ werfen möchte, kann dies tun. Aber Achtung: Spoileralarm!
  • Die Damen Nicki und Emmanuelle haben viele Foundations aka Spachtelmasse getestet und in eine übersichtliche, tabellarische Aufstellung gebracht.

Red Carpet

Blick in die Welt – Wochenendlektüre KW44

  • Beim BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.) gibt es jetzt eine kostenlose App namens ToxFox, mit der man erkennen kann, ob ein Kosmetikprodukt hormonell wirksame Chemikalien enthält.
  • Die Deichtorhallen Hamburg zeigen vom 24. Oktober 2014 bis 11. Januar 2015 die Ausstellung „Augen Auf! 100 Jahre Leica Fotografie“ über die Aspekte und Auswirkungen der Kleinbildfotografie, in Dokumentation, Kunst und Mode.
  • Ich selbst habe zwei Hermès Seidentücher und liebe sie sehr. Eines habe ich vor Jahren zu Weihnachten bekommen, das andere habe ich mir selbst gegönnt (sehr günstig in einer Air France Maschine über dem Indischen Ozean auf dem Weg nach La Réunion). Modepilot schreibt über die Qualität der Tücher und die Arbeit, die dahinter steckt. Außerdem gibt es ein neues virtuelles La Maison des Carrés Hermès – SEHR GEFÄHRLICH. 🙂
  • Super interessant – Wärmebilder von Wintermänteln in der FAZ. Für mich als Super-Frostzapfen ist das sehr wichtig.
  • Die ZEIT beschäftigt sich mit dem neuen Gebäude der Fondation Louis Vuitton im Bois de Boulogne in Paris und nimmt dabei die Problematik Geld-Macht-Kunst auf.
  • Antje schreibt auch über Strümpfe, aber nicht wie ich über Kompressionsstrümpfe, sondern über die Farben- und Formenfülle ihrer Strümpfe. Wie toll ist das denn?
  • Gilmore Girls – Fans hier? Fashionista.com zeigt die besten Modemomente der Serie.

Blick in die Welt – Wochenendlektüre KW 41

Lange geplant hat Stefanie es – das Blog Kofferkatze. Ich durfte immer wieder ein bißchen bei der Entwicklung horchen und war sehr gespannt. Denn Stefanie berichtete in der Vergangenheit zwischendurch auf Twitter, mit welch kleinem Gepäck sie unterwegs ist, wenn sie rund um die Welt jettet.

Und die Gepäckstücke sind wirklich immer SEHR KLEIN, obwohl sie nicht nur T-Shirt, schnell trocknende Funktionshose und Tagescreme eingepackt hat. Nein, sie ist mit gut gepacktem Kosmetikbeutel und Business-Kleidung für mehrere Tage unterwegs. Ihre Fotos von gepackten Koffern faszinierten mich immer – ich bin ebenfalls immer mit viel Gepäck unterwegs, aber im Gegensatz zu ihr alles verpackt in großen Koffern.

KofferkatzeJetzt gibt sie Tipps zum Packen, empfiehlt verschiedenste Hilfsmitteln – immer unter dem Slogan: „Handgepäck – aber mit Stil!“ Schaut doch mal bei ihr vorbei, ihr Blog ist jetzt online und ein paar Posts gibt es schon.

(Und ist ihr Header nicht eine Schau?! Da werde ich ganz neidisch. Und die Ähnlichkeit zwischen der Kofferkatze und der echten Stefanie ist nicht von der Hand zu weisen.)

(Copyright Bild bei Kofferkatze.) 

Blick in die Welt – Wochenendlektüre KW 39

Einige Videos und Fotostrecken von Schauen der Mailänder Fashion Week – so sieht das Frühjahr und der Sommer 2015 aus:

Blick in die Welt – Wochenendlektüre KW 38

  • Die wunderbare Isabella, die ein sehr ähnliches Bild von tragbarer Tracht für die Wiesn hat und dieses Faschingstreiben genauso skeptisch wie ich sieht, hat ein Blog mit dem Namen That’s not how you Oktoberfest aufgelegt. Schlimm, gaaaanz, schlimm, was es dort zu sehen gibt.
  • Volker kündigt auf seinem Blog „Auch in Pink“ spannende und skurrile Beiträge zum Thema Mode für Nerds an. Ich bin gespannt.
  • Blazer auf nackter Haut? Hatten wir das nicht schon Ende der 80er? Immer noch unpraktisch.
  • Topmodells interessieren mich wenig, Claudia Schiffer ist eine Ausnahme, sie sehe ich gern – hier ein aktuelles Interview mit ihr im SZ Magazin.
  • Jean Paul Gaultier zieht sich aus dem Prêt-à-porter-Geschäft zurück – ein Artikel in der FAZ.
  • Mode-Einkäufer als Stilikonen – ebenfalls in der FAZ.

Einige Videos und Fotostrecken von Schauen auf der New York und London Fashion Week – so sieht das Frühjahr und der Sommer 2015 aus:

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest