Category Archives: Das Teil

DAS Teil – Bayern Triangel-Bikini von der CSU

csu-bikini-triangel-01_4Meine Twitter-Timeline spült mir so manchen modischen Irrsinn an. Aber dieses Mal kam ein bayerischer Irrsinn über das Schwabenland aka @feinschmeckerle zu mir – der Bayern Triangel-Bikini, erhältlich im CSU-Shop.

Schaut man sich dort näher um, finden sich so manche Highlights im Bereich „Bayrischer Lifestyle“: orange-farbende Trachtenhüte beworben mit „Eine schicke Kopfbedeckung für jeden!“, Flip Flops mit Hopfenranke namens „Dirndlschua“ (wehe Euch, den trägt eine von Euch zu einem Dirndl!!!!!), eine Trachtenweste, die „Mei Trachtenwestn“ heißt und vieles mehr. Ich hätte die CSU für traditioneller gehalten.

Und warum suggeriert man eigentlich, wenn man bayerische Raute trägt, daß man mit der CSU sympathisiert?  Ich zitiere Wikipedia:

„… Die Rautenflagge ist ein Wappenbanner des kleinen Staatswappens Bayerns. Die Grundform enthält mindestens 21 Rauten in den Landesfarben weiß und blau, wobei die von den Rändern angeschnittenen Rauten mitgezählt werden. Bei langen und schmalen Flaggen kann sich die Anzahl der Rauten erhöhen. …“

In dieser Definition steht nichts von der CSU und Bayern ist nicht gleich CSU. Als gebürtige Oberbayerin mit schwäbischem Zungenschlag darf ich das sagen.

Wer also einen bayerischen Bikini schön findet, ob mit oder ohne Sympathie für die CSU, und ihn kaufen möchte (es gibt ihn mit zwei verschiedenen Oberteil-Varianten Triangel und Bügel, einen Badeanzug auch für größere Größen sucht man leider vergeblich), darf dies gerne tun. Ich handle nach der bayerischen Lebensweisheit:

„Do reg I mi jetzt goa ned auf.“ 

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop.)

DAS Teil – Sandale von Attilio Giusti Leombruni AGL

Das Teil AGL Sandale

Flache, elegante, schöne und „nicht-beige-farbene“ Sandalen gibt es so selten, dass ich seit Jahren danach suche. Und was passiert mir gestern? Ich surfe nach Sneakern für den Frühlingssneaker-Beitrag und finde SIE. Diese elegante, flache Sandale aus blauem Lackleder des italienischen Schuhlabels Attilio Giusti Leombruni, kurz AGL. Die Sandalen aus Glattleder haben eine einfache aber stilvolle Flecht-Optik sowie einen kleinen Nieten-Besatz an der gezackten Gummisohle.

Gleich zuschlagen oder abwarten und in Italien schauen? Hach …

Attilio Giusti Leombruni AGL, Sandale, Größe 36 bis 42, 239 €

(Aus der Serie DAS Teil: Ihr kennt das sicher auch – Ihr lauft durch die Stadt oder klickt Euch durch’s Web und seht “ein Teil”, bei dem Ihr denkt: “Das würde ich mir jetzt kaufen, wenn ich mehr Geld hätte … dicker wäre … dünner wäre … es einen Anlaß gäbe … ”. Was auch immer zutrifft.)

(Foto aus dem verlinken Online-Shop.) 

DAS Teil – Weiße Bluse von rich&royal

Bluse Rich-RoyalVielleicht bin ich schon zu alt? Oder zu faul? Oder zu langweilig? Oder zu geizig?

Wenn ich diese Bluse von RICH&ROYAL sehe, kommen mir nach „Oh, wow, die gefällt mir.“ sofort ganz andere Sachen in den Kopf: „Wie pflege ich sie? Wer und wie bügelt man die Falten? Muß ich sie deshalb immer in die Reinigung bringen, d.h. nach jedem Tragen?“ Darf ich mich, wenn ich sie trage, nicht hinsetzen und muß zum Kunden sagen: „Ich trage heute meine weiße Faltenbluse. Wenn ich mich hinsetze, zerdrücke ich mit dem Po die Falten. Deshalb bleibe ich lieber stehen.“

Ansonsten gefällt sie mir wirklich sehr gut und ich wünschte, ich würde nicht so viel nachdenken.

RICH&ROYAL, Bluse, 99,95 €

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop.)

DAS Teil – Etuikleid von Hermann Lange (große Größen)

Etuikleid Hermann Lange

Liebe auf den ersten Blick – das war es, als ich dieses elegante schwarze Etuikleid von HERMANN LANGE mit dem betonten Brustbereich und dem schmalen, schwarzen Rock sah. Dazu kombiniert manje nach Anlaß am besten ein feines, kurzes Strickjäckchen oder eine schöne Stola. Oder gar einen glänzenden Cocktailmantel?

Ein Stück, das man mehrere Jahre tragen kann.

HERMANN LANGE, Etuikleid, Größe 42 bis 56, 229,90 €

(Aus der Serie DAS Teil: Ihr kennt das sicher auch – Ihr lauft durch die Stadt oder klickt Euch durch’s Web und seht “ein Teil”, bei dem Ihr denkt: “Das würde ich mir jetzt kaufen, wenn ich mehr Geld hätte … dicker wäre … dünner wäre … es einen Anlaß gäbe … ”. Was auch immer zutrifft.)

(Foto aus dem verlinken Online-Shop.) 

DAS Teil – Bestickter Parka von VALENTINO

Valentino ParkaAch, ach, ach, so schöne Schmetterlinge, fröhlich, bunt, gestickt, ein Kunstwerk – auf einem Parka, einem PARKA. Einem Parka mit aufgesetzten Riegeln, mit einer Tasche am Oberarm, mit Taschen auf der Brust, mit Klettverschlüssen. Und dann noch diese Farbe. Schlimm, ganz schlimm.

Wie schön wären diese VALENTINO Schmetterlinge auf einem Seidenrolli, einem dünnen Cashmere-Pulli, einem leichten Sommerrock, einem Etuikleid – eigentlich auf allem, nur nicht auf einem Parka. Oder ist das eine subtile Anti-Kriegs-Kampagne?

VALENTINO, Parka mit Schmetterlingen, Größe 32 bis 46, 2698 €

(Aus der Serie DAS Teil: Ihr kennt das sicher auch – Ihr lauft durch die Stadt oder klickt Euch durch’s Web und seht “ein Teil”, bei dem Ihr denkt: “Das würde ich mir jetzt kaufen, wenn ich mehr Geld hätte … dicker wäre … dünner wäre … es einen Anlaß gäbe … ”. Was auch immer zutrifft.)

(Foto aus dem verlinken Online-Shop.) 

DAS Teil – Lederstiefel von Saint Laurent

Saint Laurent Schnürstiefel

Bei der Sac de Jour von SAINT LAURENT war und ist es „nur“ der Preis, an dem der Kauf scheitert. Bei den Lederstiefel aus dem gleichen Haus sind es aber vor allem meine richtigen bayerischen Wadeln, die so gar nicht kompatibel mit diesen wunderbaren Schuhen sind.

Ist er nicht elegant und trotzdem auch sportlich zugleich? Hat er nicht einen tollen Absatz, mit dem frau auch wirklich auftreten und gut laufen/stehen kann? Ist er nicht praktisch mit dem Reißverschluß auf der Innenseite? Ich würde sofort … aber nein, es geht nicht … für Wadeln ist dieser Stiefel nicht gemacht. Gut so. Geld gespart.

Aber vielleicht wollt Ihr?

SAINT LAURENT, Lederstiefel mit Schnürung, Größe 34 bis 42, 995 € bei net-a-porter.

(Aus der Serie DAS Teil: Ihr kennt das sicher auch – Ihr lauft durch die Stadt oder klickt Euch durch’s Web und seht “ein Teil”, bei dem Ihr denkt: “Das würde ich mir jetzt kaufen, wenn ich mehr Geld hätte … dicker wäre … dünner wäre … es einen Anlaß gäbe … ”. Was auch immer zutrifft.)

(Foto aus dem verlinken Online-Shop.) 

DAS Teil – Sac de Jour von Saint Laurent

Saint Laurent Sac de JourSollte irgendjemand noch kein Weihnachtsgeschenk für mich haben, eine Sac de Jour, die es in verschiedenen Größen und Farben gibt, von SAINT LAURENT wäre immer sehr willkommen. 🙂

Auch gerne, wenn es schnell und einfach mit einem Klick gehen soll, in der Farbkombination Schwarz-Blau, die ich sehr chic finde.

Aber der Preis läßt die Wahrscheinlichkeit gegen Null gehen, diese Tasche unterm Christbaum zu finden, …

SAINT LAURENT, Sac de Jour, 2.350 € bei Breuninger.

(Aus der Serie DAS Teil: Ihr kennt das sicher auch – Ihr lauft durch die Stadt oder klickt Euch durch’s Web und seht “ein Teil”, bei dem Ihr denkt: “Das würde ich mir jetzt kaufen, wenn ich mehr Geld hätte … dicker wäre … dünner wäre … es einen Anlaß gäbe … ”. Was auch immer zutrifft.)

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop.)

DAS Teil – Ankle Boots von Alexander McQueen

mcqueen

Nun ja – was soll man zu diesem Schuh sagen? Eine wunderbare Form, ein toller Absatz, erstklassisches Material (weicher, schwarzer Samt, gefaltete weiße Popeline, Satinbänder).

Aber auch: sehr hoch (12 cm Absatz kombiniert mit einem 1 cm Plateau – das finde ich z.B. für meine Schuhgröße, einer 37, nicht tragbar und nicht gehbar), sehr empfindlich. Ich käme mir wie ein Servierfräulein aus einem  Wiener Kaffeehaus vor,  das overdressed ist. 🙂

ALEXANDER MCQUEEN, Ankle Boots, Größe 35 bis 41,5 – 595 €

(Aus der Serie DAS Teil: Ihr kennt das sicher auch – Ihr lauft durch die Stadt oder klickt Euch durch’s Web und seht “ein Teil”, bei dem Ihr denkt: “Das würde ich mir jetzt kaufen, wenn ich mehr Geld hätte … dicker wäre … dünner wäre … es einen Anlaß gäbe … ”. Was auch immer zutrifft.)

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop.)

DAS Teil – Kenzo Handschuhe

Kenzo HandschuheICH FINDE SIE TOLL!

Ja, sie sind Orange, und ja, sie fallen auf. Aber auch: HABEN WOLLEN! Sie sind genau das Hingucker eines trüben Wintertages. Sie frischen den grauen oder schwarzen Mantel auf, sie sind das Highlight zu einer konservativen Garderobe, das auffällt, aber eben auch wieder eingesteckt werden kann.

Wenn da der Preis nicht wäre. Und außerdem: So richtig praktisch sind sie nicht. Über den Mantel würde ich sie nicht bekommen, und unter ihn auch nicht. Außerdem sieht man sie dann nicht richtig. Und wie das Modell auf der Shop-Seite – hänge ich meinen Mantel eigentlich nicht über die Schultern, sondern ziehe ihn an, wenn es kalt ist und ich Handschuhe brauche.

Ach, irgendwas ist ja immer.

KENZO, Handschuhe aus glattem Leder und langem Shearling (Lamm), 520 €.

(Aus der Serie DAS Teil: Ihr kennt das sicher auch – Ihr lauft durch die Stadt oder klickt Euch durch’s Web und seht “ein Teil”, bei dem Ihr denkt: “Das würde ich mir jetzt kaufen, wenn ich mehr Geld hätte … dicker wäre … dünner wäre … es einen Anlaß gäbe … ”. Was auch immer zutrifft.)

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop.)

DAS Teil – Sneaker von Marc by Marc Jacobs

Sneaker JacobsIch bin jetzt nicht der große Sneaker-Fan – ein Paar dunkelbraune aus Leder und Canvas von HOGAN habe ich aber im Schrank und trage sie sehr gerne. Vor allem bei Städtereisen habe ich sie immer im Koffer.

Obwohl MARC JACOBS zu meinen Lieblingsdesignern gehört, mit diesem Sneaker landet er bei mir nicht. 😉 Der Schuh namens „Ninja Wedge Sneaker“ aus der aktuellen Kollektion aus pinkem und vielfarbigem Textilgewebe sowie gummiertem Kunstleder hat ein grünes Pünktchen Gewebe. Die „Absatz“höhe beträgt 4 cm. Ob die Sohle federt? Oder sich vielleicht der Schmutz, wenn man im Park war, gut rauswaschen läßt? Oder wo liegt der Vorteil? So richtig großartig sieht das nicht aus, oder?

MARC BY MARC JACOBS, Ninja Wedge Sneaker, Größe 36 – 41, 428 €

(Aus der Serie DAS Teil: Ihr kennt das sicher auch – Ihr lauft durch die Stadt oder klickt Euch durch’s Web und seht “ein Teil”, bei dem Ihr denkt: “Das würde ich mir jetzt kaufen, wenn ich mehr Geld hätte … dicker wäre … dünner wäre … es einen Anlaß gäbe … ”. Was auch immer zutrifft.)

(Foto aus dem angegebenen Online-Shop.)

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest