Category Archives: Tasche Der Woche

Tasche der Woche – „Perine Multi“ von Coccinelle

TdW45 Coccinelle Perine Multi

Ist das nicht eine wunderschöne Herbst-Tasche? Diese rot-braune Shopping-Tasche mit Animal Prägung ist aus Leder und hat eine „ordentliche“ Größe – 30 hoch * 35 cm lang * 14 cm weit. Die Henkel sind 20 cm lang. Dazu gehört noch eine herausnehmbare Pochette.

COCCINELLE, Shopping Bag „Perine Multi“339,95 €

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop. Preisstand 11.11.16)

Tasche der Woche – Schultertasche von Diane von Furstenberg

TdW25 Furstenberg

Diane von Furstenberg finde ich unglaublich sympathisch und charismatisch, wenn ich Berichte über sie sehe und lese. Und ihre (Wickel-)Kleider mag ich auch. Ihre Taschen hatte ich aber nicht im Blick. Das ändert sich jetzt, denn die braune Leder-Schultertasche mit Flechtmuster am Tragehenkel gefällt mir extrem gut. Eine klassische, lässige Form, die in der Hand als auch über der Schulter tragbar ist, macht sie zum universell einsetzbaren Stück. Und bezahlbar ist sie auch noch.

Braunes Leder, Tragehenkel mit Flechtmuster, abnehmbarer Schulterriemen, abnehmbarer Logo-Anhänger aus Metall, Magnetverschluss am Eingriff, Textilfutter, Reißverschluss-Innenfach, Einschubfächer innen.

DIANE VON FURSTENBERGLeder-Schultertasche, 309 €

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop. Preisstand 24.06.16)

Tasche der Woche – Canvas-Shopping-Bag von GAP

TdW23 Gap Shopping

 

Die Tasche der Woche ist – entgegen der meisten in dieser Kategorie – sehr günstig. Ja, sie ist „nur“ aus Baumwolle, aber ein schöner Sommerklassiker für die Stadt, den Markt, den Strand, den Urlaub. Außerdem ist sie leicht und kann mal schnell für den Notfall in der Bürotasche verstaut werden.

Canvas (Baumwolle), in Navy oder Schwarz-Weiß-gestreift, 34 cm hoch * 49 cm lang * 14 cm weit

GAP, Shopping Bag „Utility“ in Navy, 42,95 €

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop, Preisstand 09. Juni 2016)

Tasche der Woche – Business-Tasche „Chicago 3“ von BREE

TdW22 Bree Chicago 3

Schon lange gab es keine „Aktentasche“ mehr bei der Tasche der Woche. Aber große „normale“ Handtaschen kann man auch zweckentfremden. Ich mache das laufend. Aber vielleicht wäre mal eine „richtige“ Businesstasche wieder eine Idee.

Die „Chicago 3“ von BREE ist ein bißchen verkleidet, so elegant, klar und lässig zeigt sie sich. Aber die Arbeitstasche hat klassische Aktentaschen-Merkmale wie zwei Reißverschlüsse, ein abnehmbarer und verstellbarer Schulterriemen, zwei Griffe, ein abnehmbaren Adressanhänger mit Schutzhüller, Reißverschlussfach und Trolleyaufsteckfunktion auf dem Rücken, drei Kammern, davon eine als gepolstertes Laptopfach (34,5 cm * 24 cm * 3,5 cm), sowie iPad-Fach. Das ist schon erheblich mehr als zweckentfremdete Handtaschen bieten können – vorallem sind Notebook und Pad besser geschützt.

In Cognac, Schwarz oder Grau erhältlich, Rindsleder, 14 cm * 40 cm * 30 cm, 1,31 kg schwer.

BREE, Chicago 3, 499 Euro (in Cognac gerade im Angebot für 399 Euro)

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop. Preisstand 3. Juni 2016)

Tasche der Woche – Die „Gretel“ von HUGO

TdW21 Hugo Boss

Große Handtaschen mit kurzen Henkeln – genau meins. Ich trage meine Taschen nicht mehr über die Schulter. Zu viele Jahre trug ich während der Schul- und vor allem während der Studienzeit meine schweren Taschen über der linken Schulter. Folge war ein Schulterschiefstand, der auch nach gut 15 Jahren Taschen in der Hand tragend nur minimal zurückgegangen ist.

Die Tasche von HUGO – ein Label von Hugo Boss – mit dem für mich nicht besonders passenden Namen „Gretel“ vereint genau diese zwei wichtigen Details für mich: viel Platz und einen kurzen Griff. Und ganz wunderbar anzuschauen ist sie auch noch.

Tasche aus Leder (Obermaterial) und Baumwolle (Futter), 32 cm hoch x 33 cm lang x 10 cm weit

HUGO von Hugo Boss, Handtasche „Gretel“ in light-beige, 349,90 €

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop, Preisstand 23. Mai 2016)

Tasche der Woche – Shopper „Davon“ von Coccinelle

TdW12 Coccinelle Davon

Nach der wilden Sommertasche letzte Woche gibt es heute einen ruhigen, feinen, klassischen Shopper von COCCINELLE in der Farbe „seashell“. Es gibt ihn auch noch auffälliger in „Cedro“. Der Shopper hat einen Magnetverschluß sowie eine praktische, herausnehmbare Pochette.

Obermaterial Leder, 34 cm hoch * 50 cm lang * 14 cm breit

COCCINELLE, Shopping Bag „Davon“ in der Farbe „seashell“ 289,95 €

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop, Preisstand 25. März 2016)

Tasche der Woche – Der bunte „Boho Shopper“ von Debbie Katz

TdW11 Debbie Katz

Ihr wißt, ich liebe klassische, einfache, klare Handtaschen in Leder. Im Sommer ergänze ich sie aber gerne durch eine Baumwolltasche für den ganzen Kruscht – die dann gerne bunt und wild sein darf. Wenn die Sonne scheint, darf das sein!

Bei Lodenfrey habe ich vor gut fünf Jahren meine derzeitige beige Canvas mit wilder bunter Blumenstickerei erstanden. Aber als ich den Boho Shopper von DEBBIE KATZ gestern gesehen habe, war es um mich geschehen. Nur in welcher Farbe? Sechs verschiedene Farbkombis gibt es. Die Blau-Orange mutet chinesisch an, die Beige-Blaue eher italienisch.

DEBBIE KATZBoho Bag, 51 cm * 35 cm * 20 cm, 100% Baumwolle, 6 Farbkombinationen, 119 €

(Foto aus der verlinkten Webseite, Preisstand 16.03.16)

Tasche der Woche – Umhängetasche von Closed

TdW9 Closed Umhaengetasche

Fast schon ein bißchen 80er Fashion – diese Tasche im Satteltaschenstil. Obwohl sie mir ein bißchen zu klein ist, geht sie mir nicht aus dem Kopf. Der klassische Schnitt wird durch die zwei Quasten aufgelockert. Das Glattleder hat ein wunderbares, warmes Braun, das ich vor allem von italienischen Marken kenne.

Größe: 20 cm * 19 cm * 8 cm, Magnetverschluß, längenverstellbarer Schulterriemen

CLOSED, Umhängetasche in Cognac oder Dunkelbraun, 369,99 €

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop.)

Tasche der Woche – „Upper West Side“ von Steffen Schraut

Steffen Schraut Upper West

Einerseits hat die Tasche keine Farbe – „Taupe“ ist für mich wie „Nude“, andererseits paßt sie deshalb auch wirklich zu allem und ist Sommer wie Winter verwendbar. Deshalb ist die „Upper West Side“ Handtasche von STEFFEN SCHRAUT ein wahrer Allrounder mit viel Raum für alles, was man mit sich tragen möchte. Und das klare Design mit wenig „Schnickschnack“ an den Henkelenden gefällt.

Obermaterial Leder in drei Farben (Taupe, Sand, Schwarz), 2 Innentaschen, 1 Reißverschluss-Fach, 31 cm hoch * 43 cm breit * 21 cm tief.

STEFFEN SCHRAUTUpper West Side Handtasche, 449,00 €

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop.)

Tasche der Woche – „Chelsea“ Rucksack von DKNY

TdW2 Dkny Chelsea

Der Sommer kommt bald wieder. Da wäre dieser (im Moment um 50% reduzierte) sandfarbene Rucksack von DKNY doch was für Euch. Mit längenverstellbaren Trageriemen, zusätzlichem Drawstringverschluss, verschiedenen Steckfächern und Standfüßen – geschlossen wird er mit einem Magnetverschluss. 

Beiges Leder, Futter aus Textil, 32 cm hoch * 27 cm lang * 15 cm weit, 6cm Tragehenkel

DKNY, Rucksack „Chelsea“, momentan reduziert – statt 359,95 € jetzt 179,95 €.

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop.)

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest