Category Archives: Tasche Der Woche

Tasche der Woche – Shopper von Fabiana Filippi

2015 02 TdW FilippiDie Tasche von FABIANA FILIPPI  ist ein toller Shopper.

Die Außenseite der Tasche ist aus weichem Leder, das mit Quadraten durchbrochen ist. Die Löcher sind dezent goldfarben umrandet. Diese geben die Sicht auf das Futter aus cremefarbenem Textil frei. Dadurch wirkt die Tasche hell und luftig. Noch ein Vorteil: Man sieht den Krimskrams im Inneren nicht. Geschlossen wird das Schmuckstück mit einem Magnetverschluß.

Größe: 29 cm hoch * 42 cm breit * 20 cm tief.

FABIANA FILIPPI, Tasche, 579 €

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop.) 

Tasche der Woche – Schultertasche „Emma“ von Chloé

2015 02 TdW ChloeIch liebe Beuteltaschen, vor allem wenn sie etwas länglicher geschnitten sind wie eben die „Emma“ von CHLOÉ. Dann sind sie einfach besser zu tragen.

Die „Emma“ ist aus zartem, weichen Kalbsleder in einem hellen Pfirsich-Ton mit cremefarbenem Träger. Einige dezente, goldfarbene Details komplettieren den feinen Gesamteindruck der Tasche. Mit Druckknopfverschlüssen, die seitlich angebracht sind, läßt sich die Form verändern. 31 cm breit * 27,5 cm hoch * 9,5 cm tief, Trägerhöhe 45 cm.

CHLOÉ, Beuteltasche „Emma“, 1.200 €

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop.)

Tasche der Woche – Handtasche „Sommet“ von Bally

2015 01 TdW Bally caramellWas für eine Farbe, oder?

Kein langweiliges Braun, sondern ein warmes, weiches Karamell – ein Ton, der zu allem paßt. Für mich eine wirkliche Traumtasche, die „Sommet“ von BALLY in der Farbe „light cuoio“. Neben einem geräumigen Innenfach, in das mein „Unterwegs-Büro“ gut reinpassen würde, hat sie eine Reißverschlusstasche im Inneren und einen 11 cm Tragehenkel. Die Tasche selbst hat eine Größe von 25 cm hoch * 34 cm lang * 17 cm breit.

BALLY, Handtasche „Sommet“, 1.489,95 €

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop.) 

Tasche der Woche – Handtasche von Abro

2015 01 TdW abro beige schwarzBei der Tasche der Woche soll es nicht nur um Taschen gehen, die über 1000 € kaufen, sondern auch um die Schönen unter den Günstigeren.

Für mich fällt diese Ledertasche von ABRO in diese Kategorie: Eine Tasche in den Farben Beige und Schwarz, die durch ihren Schnitt Klassik mit etwas Extravaganz verbindet. Sie hat im Inneren zwei Trennfächer, zwei Reißverschlußfächer und ein Einschubfach. Verschlossen wird sie mit einem Magnetverschluß. Das Futter ist aus Textil. Henkellänge 101 cm, 21 cm hoch * 25 cm lang * 16 cm breit.

ABRO, Handtasche in Schwarz und Beige, 199,95 €.

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop.)

Tasche der Woche – Rucksack von Chiarugi

2015 01 Tasche ChiarugiDie Tasche der Woche ist dieses Mal ein handgearbeiteter Rucksack aus einem klassischen, dunkelbraunen Leder von CHIARUGI. Er hält viel aus, ist robust und für den Alltag mit oder ohne Kinder, für die Arbeit oder für die eine oder andere Reise geeignet.

Neben einem Lederhenkel hat er verschiedene, kleine Fächer außen sowie ein großes Innenfach. Dazu kommt ein Reißverschlußfach im Inneren. Der Rucksack hat ein Gewicht von 850 g und die Größe von 25 cm breit * 28 cm hoch * 16 cm tief.

CHIARUGI, handgearbeiteter Rucksack aus echtem Leder, 373 €.

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop.)

Tasche der Woche – Dustin Notebooktasche von Sandqvist

2015 01 TdW SandqvistEin Laptop gehört nicht nur für Bloggerinnen zum Arbeitsalltag und ist den ganzen Tag auch unterwegs dabei. Aber leider haben das die meisten Notebooktaschen-Hersteller und -Designer noch nicht erkannt. Schöne Taschen sind selten zu finden. Nicht einmal schlicht, klassisch und elegant. Der Grund wird mir ein Rätsel sein.

Eine schöne Ausnahme ist die Notebooktasche Dustin vom skandinavischen Label SANDQVIST aus Leder mit einem stark reduzierten Äußeren. Sie hat einen praktischen 2-Wege-Reißverschluß, abnehmbare und verstellbare Trageriemen, Kartenfächer und Stiftschlaufen innen, ein Reißverschlußfach außen. Die Tasche hat außerdem zwei Fächer – für Notebook und Handy. Die Tragehenkel sind 12 cm lang.

SANDQVIST, Notebooktasche Dustin, 31 cm hoch * 40 cm lang * 7,5 cm weit, 279,95 €.

(Foto aus dem verlinkten Onlineshop.) 

Tasche der Woche – Der Bryant Park Desert Shopper von DKNY

Ihr wißt, Taschen sind meine Leidenschaft. An Schaufenstern mit ihnen bleibe ich immer hängen. Auch wenn ich nur wenige besitze und wirklich nur sehr selten zugreife, sind die, die ich habe, langjährige „Liebesbeziehungen“ und werden intensiv genutzt – meine TOD’S G-Line nutze ich inzwischen den sechsten Sommer.

Aber es gibt viele wunderbare Taschen, die mir immer wieder unterkommen und die ich Euch nicht vorenthalten will, deshalb gibt es ab jetzt einmal die Woche einen kurzen Post mit einer „Tasche der Woche“. Ich hoffe, Ihr habt soviel Spaß daran, wie ich beim Aussuchen.

2015 01 TdW DKNY beige

Der große Bryant Park Desert Shopper aus Saffinao Leder in Taupe ist Teil der neuen Kollektion von DKNY. Die Tasche hat abnehmbare Schulterriemen, zwei Reißverschlussfächer, ein zentrales Fach mit Magnetverschluss, doppelte flache Griffe, abnehmbares Logo-Medaillon und Schlüsselanhänger. In dieser Farbe paßt sie zu allem und ist ein klassischer Begleiter.

DKNY, Bryant Park Desert Shopper, Kuhleder, 36 cm breit * 25 cm hoch * 16 cm tief, Griffhöhe 18 cm. 285 €.

(Foto aus dem verlinkten Online-Shop.)

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest