Der Letzte seiner Art

Ich bin bei Kosmetik eher „festgefahren“. Wenn ich etwas habe, das sich gut anwenden läßt und ebenso aussieht, und vorallem zu keinerlei allergischen Reaktionen führt, dann bin ich eine treue Kundin. Ich weiß nicht, wie lange ich schon diesen SHISEIDO Poudre Eclat Couleur – L2 Abricot benutze. Wahrscheinlich Jahre – oder Jahrzehnte?

Vor knapp drei Jahren passierte aber das „Unglaubliche“ – Shiseido stellte Herstellung und Verkauf ein. In der Parfümerie meines Vertrauens war kein Set oder auch nur die Nachfüllpackung zu bekommen. Und man konnte mir auch keine richtige Alternative anbieten. Und so startete ich ein Parfümerie-Immer-Wenn-Ich-An-Einer-Vorbeiging-Frage-Aktion. Selbst im Urlaub in Italien und New York hupfte ich in jede rein. Nichts. Gar nichts. Bis auf zwei. Diese Nachfüllpackungen hortete ich für Reisen. Die letzte ist inzwischen in der Dose (der man das Alter inzwischen ansieht) und neigt sich dem Ende. Adieu!

Shiseido Puder

Inzwischen (haha!) habe ich mich damit abgefunden, bin auf CHANEL Poudre Universelle Libre – 25 Pêche Clair (auch ein sehr heller Ton mit Apricot-Touch) umgestiegen und sehr zufrieden. Den alten würde ich trotzdem wieder jederzeit nehmen – nicht nur weil die Kompaktpuderdose so viel handlicher ist.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Post Navigation

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest