Tag Archives: Gabor

Angebotspicking – Stiefeletten

Lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen – vielen Dank für Eure lieben Mails und Kommentare in der Zwischenzeit, wann es weiter geht. Ich hatte beruflich so viel zu tun, daß ich abends einfach zu müde war und das Notebook dann doch schloß. Aber ich habe das Blog lieb gewonnen und es soll weitergehen. Vielleicht manchmal mit einer Pause, aber weiter.

Und so beginne ich mit Eurer liebsten Kategorie – dem Angebotspicking. Es ist Stiefeletten-Wetter und die ersten schönen Modelle sind schon im Sale. Meine Lieblinge? Die AnkleBoots von Fabio Rusconi. Seht selbst:

Ensemble der Woche KW27 – rund um ein Hemdblusenkleid

Hemdblusenkleider – ein Klassiker der Sommersaison. Selbst bei den kommenden heißen Tagen „ist man angezogen“. Wer die Strenge ein bißchen mildern mag, trägt ein buntes Tuch oder auffällige Accessoires dazu.

Ensemble KW 27

(Alle Fotos aus den verlinkten Online-Shops.)

Angebotspicking – Sandalen

Gibt es eigentlich immer alles im Angebot? Selbst jetzt, wenn gerade die Sandalenzeit los geht, gibt es schon (oder noch?) Sandalen im Sale. Also greift zu. Ich habe mich natürlich wieder in die Teueren verschaut, die „Prenny“ von Boss.

(Bandbreite: Größe 35 bis 42, Preis von 27,95 € bis 224,95 €)

  • PIER ONE, einfache, schwarze Sandale mit breiten Riemen, flach. Größe 36 bis 42. Statt 39,95 € jetzt 27,95 €.
  • BILLI BI, Zehen-Sandale in Silbermetallic, Größe 37 bis 41. Statt 129,99 € jetzt 99,99 €.
  • GABOR, flache, nude-farbene Sandale mit breiten Riemen aus Lackleder. Größe 36 bis 41. Statt 99,95 € jetzt 69,95 €.
  • PETER KAISER, Sandalette „Karima“, zweifarbig mit mittlerem Absatz, in drei verschiedenen Farbkombis erhältlich. Größe 3,5 bis 7. Statt 140 € jetzt 119 €.
  • GABOR, schwarze Sandale mit kleinem Absatz und Schmucksteinen. Größe 37,5 bis 40,5. Statt 89,95 € jetzt 49,45 €.
  • BOSS, Sandale „Prenny“, flach, in Schwarz mit weiß. Größe 37 bis 39. Statt 239,95 € jetzt 167,95 €.
  • L.K. BENNET, Sandale „Marlene“ in Rot-Weiß, Größe 37 bis 41. Statt 224,95 € jetzt 157,95 €.
  • GERRY WEBER, Sandale „Jana“ in Schwarz mit einer kleinen Blumenapplikation. Größe 36 is 41. Statt 69,95 € jetzt 48,95 €.
  • BOSS, hohe Sandale „Palide“ – aber mit viel Halt. Noch in 35,5 bis 38,5. Statt 319,95 € jetzt 224,95 €.
  • ECCO, Sandale „Rudny“ in Schwarz, flach. Größe 35 bis 40. Statt 125 € jetzt 87,50 €.

Schwarze Pumps

Überall gibt es auf Blogs, in Zeitschriften und Journalen Weihnachtsoutfits zu bewundern. Aber mal ganz ehrlich: Sitzt Ihr wirklich am Weihnachten mit der Familie im Glitzerkleidchen auf der Couch? Ich habe es gerne bequem an den Feiertagen; d.h. jetzt aber nicht, daß ich mit der Trainingshose auf Familienfeiern rumlaufe. Aber ein bequemes Strickkleid oder eine fließende Hose mit feiner Strickjacke sind schon eher mein Fall. Was aber immer paßt, sind klassische, schwarze Pumps. Eine schöne Auswahl der diesjährigen Modelle habe ich Euch zusammengestellt:

(Bandbreite: Größe 34,5 bis 44, Absatzhöhe 3 cm bis 9 cm, Preis 27,95€ bis 199,95 €)

Schwarze Pumps 1

  • Einen wirklich klassischen Schuh gleich am Anfang: Der „Dayla“ von BOSS mit 7 cm Absatz – toll, oder? Größe 36 bis 42 für 199,95 €.
  • Der Pumps von PAUL GREEN hat ein kleines Plateau von 1,2 cm und einen 6,5 cm Absatz. Größe 37 bis 41,5 für 99,99 €.
  • Der Schuh von S.OLIVER hat eine weiche Sohle und ein kleines Schleifchen. Größe 36 bis 42 für 27,95 € und 39,95 €.
  • Eine tolle Form hat der Schuh „Numar“ aus Velourleder von UNISA mit einem Plateau von 2,5 cm und einem Absatz von 7 cm. Größe 35 bis 42 für 99,95 €.

Schwarze Pumps 2

  • Der Pumps von HÖGL aus fein gegarbtem Glattleder hat einen 3 cm Blockabsatz. Größe 34,5 bis 42 für 99,95 €.
  • Der sehr feine und mit 9 cm Absatz hohe Pumps von KENNEL & SCHMENGER ist momentan in wenigen Größen zu haben, aber dann von 149,99 € auf 99,99 € reduziert.
  • Der T-Spangen-Schuh namens Chorus Thrill von CLARKS ist ein wirklicher Bequemschuh, der auch noch gut aussieht. Größe 35,5 bis 42, zwischen 61,40 € und 109,95 €.
  • Der klassische Damen-Pumps „Marie Claire Plat“ aus Glattleder von GEOX hat einen eleganten Absatz und ein kleines Plateau. Größe 36 bis 41, zwischen 84 € und 130,01 €.

Schwarze Pumps 3

  • Der Velourleder-Pumps von HÖGL mit 6 cm Absatz ist mein Favorit in dieser Auswahl. Elegant, nicht extrem hoch … und ich mag Wildleder-Schuhe. Größe 34,5 bis 42 für 99,95 €.
  • Der Pump „Sabana“ von PETER KAISER besteht aus hochwertigem, weichem Leder mit dezentem Glanz. Außerdem besitzt er für einen sicheren Halt ein Gummiband über der Vorderkappe. Größe 35 bis 42 für 140 €.
  • In den Größen 35 bis 44 (!) gibt es den Pumps mit runder Spitze von GABOR, für 79,95 €.
  • Der schwarze Klassiker „Soffi“ von PETER KAISER hat einen 5 cm Absatz, 34,5 bis 42 für 129,99 €.

(Alle Fotos aus den verlinkten Online-Shops.) 

Trachtenschuhe

Eigentlich wollte ich auf diesem Blog keine Negativ-Fotos abbilden, aber wenn ich ein bißchen im Handyfotoarchiv blättere, habe ich immer wieder (schon Vor-Modeblog-Zeiten) ganz schlimme Aussetzer bei Schuhen zum Dirndl fotografiert.

Mensch, Mädels – ein Dirndl kleidet so gut, warum tragt Ihr solche Schuhe dazu? (Wobei jetzt die Dirndl auch nicht so der Hit waren.)

Wiesn 2013 Schuhe

Einen zweiten Aspekt gibt es bei den richtigen Schuhen neben dem Aussehen aber auch noch – vor allem wenn wir von Schuhen für die Wiesn sprechen: die Sicherheit. Gerade abends und in der Nacht liegen auf dem Boden viele kleine und große Glassplitter und Teile von Bierkrügen und Limoflaschen herum. Diese können sich durch die dünnen Sohlen der Schuhe bohren. Unschön. Es gibt viele Verletzungen jedes Jahr deswegen. Gerade Ballerinas oder FlipFlops – beides oft gesehen und gerne getragen – sind sehr gefährlich, ganz abgesehen davon, daß beides nicht wirklich zum Dirndl paßt.

FlipFlops Winterstiefel

Copyright Stadtneurotiker

Der Grund für mich, bei abendlichen Besuchen auch zum Dirndl feste Schnürstiefel (natürlich nicht in Neongrün sondern in Schwarz) zu tragen. Da ich immer sehr lange Dirndl habe, fallen sie abends und bei wenig Licht nicht auf. Aber zur Mittagswiesn, zu Einladungen rund um die Wiesn wie z.B. zum Trachtenumzug oder auch während des Jahres sollte es dann schon etwas passendes sein.

Mein Wunsch seit zwei Jahren: der Stiefel von HALFS, einem Geschäft in München-Schwabing. Während ich noch träume, hat ihn meine Freundin Conny kurzerhand schon gekauft.
Eine Auswahl an verschiedenen Trachtenstiefeln, -schuhen und neutrale Pumps (Wildleder-Pumps zum Dirndl gehen immer) habe ich Euch inkl. meiner Lieblinge zusammengestellt:

Trachtenschuhe Trachtenstiefel

  • DER Stiefel von HALFS mit Namen Michaela – rahmengenäht, aus franz. Boxcalf, mit rotem Leder gefüttert, Größe 36 bis 42 für 315 €.
  • Mit Stickereien an der Seite ist der Trachtenstiefel von SPIETH & WENSKY versehen. In den Größen 36 bis 42 kostet er zwischen 99,90 € und 137,90 €.
  • Ebenfalls in den Größen 36 bis 42 gibt es den Schnürstiefel von ANDREA CONTI aus Leder mit Lochverzierungen, für 109,99 €.

Trachtenschuhe 1

  • Mit einer Trachtenschnalle und Lederschleife ist der Schuh Celine von DIAVOLEZZA verziert. Es gibt ihn in zwölf Farben und in den Größen 35 bis 43, je nach Kombi zwischen 29,52 € und 99,90 €
  • Mit Schließe versehen ist der Pumps von ANDREA CONTI, in den Größen 35 bis 42 erhältlich, zum Preis von 69,95 €.
  • Ein Glattleder-Klassiker mit Schließe ist der Schuh von DIRNDL + BUA, in den Größen 36,5 bis 40 für 149,90 €.

Trachtenschuhe 2

  • Ein Klassiker, der immer paßt – ob zum Dirndl oder normalen Kleid – Wildleder-Pumps, hier von GABOR. In den Größen 35,5 bis 42,5 zwischen 43,14 € und 99,95 €.
  • Ebenfalls zu jeder Gelegenheit könnt Ihr den Wildlederschuh von LODENFREY – verziert mit einer kleinen Schleife – tragen. In den Größen 36 bis 40 für 159 €.
  • Und zu guter Letzt nochmals von GABOR ein Schuh mit T-Spange. Er ist in den Größen 36 bis 44 erhältlich,  für 38,08 € bis 89,95 €.

(Alle Produktfotos aus den verlinkten Shops.) 

Angebotspicking – Sandalen

Aus Urlaubs- und beruflichen Gründen gabs eine kleine Pause. Aber jetzt gehts wieder weiter. Gleich mal mit dem beliebten Angebotspicking. Hier im Süden trage ich im Moment zuhause meine Filzpantoffeln und Wollsocken an Homeoffice-Tagen. Draußen regnet es bei 12 Grad. Da ist es fast ein bißchen befremdlich in den Angeboten für Sandalen zu wühlen – aber ein paar warme oder heiße Tage werden hoffentlich noch kommen:

Sportliche, bequeme Sandalen oder Trekking-Sandalen:

  • Die sportlich-bequemen Schuhe von CAMEL ACTIVE mit dem Namen „Madras“ sind sicher sehr geeignet für jede Urlaubsreise. Ob Strand oder Besichtigung – er ist sehr praktisch mit seiner herausnehmbaren Decksohle und dem Klettverschluß – für 89,95 € statt 99,95 €.
  • Die robust designte Sandale von ECCO „Terrain Sandal Ladies“ habe ich kürzlich selbst probiert. Sie gibt guten Halt, sorgt für Bodenhaftung und bietet sehr gute Dämpfung. Sie ist von 99,95 € auf 69,97 € reduziert.
  • Eine sportliche, aber gut aussehende Sandale ist CAMPER mit „Right Nina“ gelungen, finde ich. Aus weichem Leder mit breitem Elastik-Riemen gibt sie viel Halt. In Schwarz und Rot erhältlich – in Schwarz von 109,95 € auf 94,95 € reduziert.

Feine, flache Riemchen-Sandalen:

  • Von GABOR sind die dunkelblauen Sandalen mit hohem Rand. Innen und außen mit Leder versehen und in den Größen 35 bis 41 zu bekommen. Der reduzierte Preis variiert je nach Größe – statt 99,95 € regulär kostet der Schuh jetzt ab 68,72 €.
  • Edel, elegant, aber trotzdem mit Halt – die flache Sandale aus Nappaleder von SALVATORE FERRAGAMO in den Größen 35 bis 41, für 238 € statt 398 €.
  • Sehr einfach, klassisch, klar und schön ist die Sandalette von ZIGN – erhältlich in Weiß, Schwarz oder Beige. In der Farbe Weiß ist sie von 59,95 € auf 27,95 € im Preis gesenkt.
  • Diese Schuhe kommen etwas „tough“ daher, aber die Marke – ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI – verspricht bestes Leder, tollen Komfort und Verarbeitung. Weiches Leder und eine Rippensohle prägen diese Sandalen – reduziert von 234,95 € auf 129,95 €.

Sandalen mit Absatz:

  • Die Sandaletten „Phoebe“ aus der aktuellen Kollektion von KAT MACONIE sind in Schwarz gehalten und haben farbige Zierelemente. Insgesamt gibt es vier verschiedene Versionen. Der Schuhe mit goldfarbenen Verzierungen am Riemen ist von 179,95 € auf 119,95 € reduziert.
  • Die sehr elegante, schwarze Sandale „Ranum“ von ECCO mit rutschfester Sohle und 7 cm Absatz gibt trotz der Höhe viel Halt. Von 120 € auf 84 € reduziert.
  • Sehr, sehr fein und chic sind diese hohen Riemchen-Sandalen von SALVATORE FERRAGAMO, die es in zwei Weiten und in den Größen 36 bis 41 gibt; reduziert von 498 € auf 298 €.
  • Zeitlose Essentials sind diese Keilabsatz-Sandaletten aus der Kollektion Lauren von RALPH LAUREN, deren Absatz (8 cm hoch) mit Bast bezogen ist. Die Riemchen sind in vier verschiedenen Farben erhältlich (rot, schwarz, blau, beige) – in Rot sind die Schuhe von 99,95 € auf 59,95 € reduziert

Ballerinas

Erst vor ein paar Jahren habe ich meine Liebe zu Ballerinas entdeckt. Ich trage sie gern im Sommer, wenn es heiß ist, hohe Schuhe unbequem und Sandalen unpassend sind. Es sind „schnelle“ Schuhe, man kann mit ihnen radeln, dem Bus hinterherlaufen und sie schnell von den Füßen werfen, wenn man daheim ist.

Da ich aber zwei verschieden lange Füße habe – der Unterschied macht eine gute halbe Schuhnummer aus, sitzen bei mir nur Ballerinas, die einen sehr stabilen Leisten haben. Ideal passen mir die Ballerinas von UNÜTZER. Damit habe ich mir nicht die günstigste Marke ausgesucht, aber zwischendurch mache ich ein Schnäppchen im Schlussverkauf oder auf Ebay.

Euch habe ich auch eine bunte Palette zusammengestellt:

Ballerinas 1

 

  • Fangen wir gleich mit meinen Lieblingen an – von UNÜTZER gibt es die Ballerinas in verschiedenen Lederarten, hier ein Model in Ziegenveloursleder mit farblich abgestimmtem Ripsband, Schleife und gepolsterter Decksohle. In den Größen 36 bis 42, achte Farben, bei Peter Hahn für 265 €.
  • Die sandfarbenen Ballerinas von PRETTY BALLERINAS mit dem Namen Angelis haben im Gegensatz dazu eine etwas akzentuiertere Schleife. In den Größen 36 bis 43 für 129,95 € bei Zalando.
  • Mit Schmuckstein-Applikationen sind die Schuhe von CENEDELLA verziert. Sie sind aus feinem Velourleder und haben eine gepolsterte Innensohle. In Schwarz oder Beige in den Größen 37 bis 40 bei Breuninger für 229,95 €.

Ballerinas 2

  • Der Schuh von GABOR ist in drei Farben zu bekommen und in den Größen 35 bis 44 (!!!). Seine Form ist nicht ganz klassisch, aber sicher sehr feminin. Für 79,95 € bei Zalando.
  • Ballerinas aus Lackleder mit einem abgesetzten Textilrand gibt es bei BUFFALO, ebenso einige in Satinprint – in den Größen 35 bis 43 für 49,95 €. (Danke für den Tipp, Andrea!)
  • Die eleganten Ballerinas in spitzer Form aus gebürstetem Leder von BOSS gefallen mir ausgesprochen gut. Sehr fein und business-gerecht. In den Größen 36 bis 42 für 249 €.

Ballerinas 3

  • Vielen sind die Sohlen von Ballerinas zu hart, hier wirkt CLARKS mit seiner Gummisohle an dem Modell Arizona Heat entgegen. Sicher ein bequemer Schuh für Stadtbesichtigungen – in den Größen 36 bis 43 bei Zalando für 79,95 €.
  • Wieder sehr klassisch ist der Ballerina von PETER KAISER aus Kalbsleder mit Budapester Lochmuster und Ripsband-Schleife. In Schwarz und den Größen 36 bis 41 für 160 € bei Peter Hahn.
  • Eine sehr stilvolle und vor allem immer passende Kombination bietet der Schuh von AGL Attilio Giusti Leombruni – die Kombi aus Schwarz und Braun in den Größen 36 bis 42 für 189,95 €.

(Alle Fotos aus den angegebenen Online-Shops.)

Schnürstiefeletten – diesmal fast ohne Absatz

Nachdem gestern einige Leserinnen auf Twitter zu den Schnürstiefeletten mit Absatz eine Gehhilfe forderten, habe ich mich kurzfristig auf die Suche nach Schnürstiefeletten mit wenig oder gar keinem Absatz gemacht – und bin natürlich fündig geworden.

Die sollten jetzt ohne zusätzliche Anschaffungen nutzbar sein, oder, Anja, Ulrike, Marina, Nicole …?

Flache Stiefelette

 

  • Aus der Linie GABOR FASHION ist diese Schnürstiefelette aus Nubuk schwarz, aber ohne Profilsohle. Von 34,5 bis 44 ist der Schuh für 120 € bei gabor-exclusive.de zu erhalten.
  • Sehr ähnlich, aber aus schwarzem Kalbsleder mit Stanzverzierungen ist diese GABOR Schnürstiefelette gearbeitet. Preis, Größe und Bezugsquelle sind wie beim ersten Modell.
  • Bei CAMPER findet sich diese sportliche Schnürstiefelette in den Größen 36 – 40 für 165 €.
  • Von VABEENE ist diese Stiefelette in den Farben Grau, Grün oder Braun bei Peter Hahn zu bekommen, gefertigt aus Kalbsnappaleder mit einem Budapester Lochmuster – in den Größen 35 bis 43 für 229 €.
  • In meiner Jugend hatten eigentlich nur die wanderfreudigen, älteren Lehrer MEPHISTO-Schuhe an – jetzt findet man im Sortiment auch solche Schuhe: Eine Schnür-Stiefelette aus Kalbsnubukleder mit dekorativen Schnürsenkeln in den Größen 36 bis 42 für 195 € (online über Peter Hahn).
  • Die ARA Stiefelette „München“ hat Weite H und ist somit für die Leserin interessant, die ein weiteres Fußbett benötigt. In den Größen 36 bis 43 kostet sie bei ara-schuhe-shop.com 99,95 €. (Und wer eine Einlage benutzen muß, kann diese hier auch verwenden.)
  • Ich gebe zu – meine Lieblinge: Diese Lederstiefel mit Polka Dots aus scharlachroten Pailetten von MARKUS LUPFER – es gibt sie bei net-a-porter in den Größen 36 bis 41 für 375 €. Die würde ich sogar zu manchen Kundenterminen anziehen.
  • Von JIL SANDER gibt es diesen etwas extravaganten aber sehr schicken, zweifarbigen Stiefel im Gamaschen-Look – für 850 € in den Größen 35 bis 42 bei net-a-porter zu sehen und zu kaufen.
  • Und zum Schluß noch ein Stiefelklassiker aus dem Haus LUDWIG REITER – die Schuhe haben Qualität: „Mary Vetsera“ in Schwarz für 675 € in den Größen 36 bis 41 z.B. bei Luxodo zu beziehen.

 (Alle Photos aus den angegebenen Online-Shops.)

Herbst – Laub – Regen – Absatz?

Herbst – Laub – Regen – Absatz? Die Kombi ist – sicher nicht nur für mich – nicht unbedingt ideal. Aber auch im Herbst gibt es trockene Tage … oder Termine, bei denen man von Tiefgarage zu Tiefgarage unterwegs ist. Aber auch die dieses Jahr in reicher Auswahl zu findenden Schnürstiefeletten geben Halt.

Eine kleine Übersicht in verschiedenen Preisklassen, Größen und Materialien – inkl. einem Modell, das in zwei verscheidenen Weiten zu bekommen ist:

Schwarze Stiefelette Herbst

  • Die GABOR Stiefelette in Schwarz gibt es in den Größen 34,5 bis 44 und auch in einer Mehrweite G. Sie ist gefüttert und mit einer Profilsohle ausgestatten – im gabor-exclusive.de Versand für 99,90 € zu beziehen
  • Die zweite Stiefelette von GABOR ist dagegen ungefüttert, mit einem minimalen Plateau und einem 6,5 cm Absatz ausgestattet. Für 120 € ist sie in den Größen 34,5 bis 42 ebenfalls bei gabor-exclusive.de zu bekommen.
  • Der Schnürpumps von PETER KAISER wirkt sehr fein und klassisch, ihn kann ich mir sowohl zu Hosen als auch zu Röcken vorstellen. Sein Absatz ist ebenfalls 6,5 cm hoch. In den Größen 34,5 bis 42 kann er über Peter Kaiser direkt für 160 € gekauft werden.
  • Aus Velour-, Glatt- und Lackleder ist diese sehr elegante Schnürstiefelette von AZZEDINE ALAIA. Die Absatzhöhe von 10cm ist aber sicher nicht jederfraus Sache – in den Größen 37 bis 39,5 für 859 € bei unger-fashion.com zu bestellen.
  • Bei PAUL GREEN gibt es eine höhere Schnürstiefelette aus Velourleder mit einem seitlichem Reißverschluß. In den Größen 37 bis 40 ist sie bei Breuninger für 149,99 Euro zu bekommen.
  • Und noch mal von PAUL GREEN eine Stiefelette, mein Favorit in dieser Auswahl: Mit Blockabsatz und Reißverschluß eine komfortable Variante – auch bei Breuninger in den Größen 36,5 bis 41 für 159,99 € zu bestellen.

(Alle Photos aus den angegebenen Online-Shops.)

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest