Tag Archives: Havaianas

Neu in meinem Schrank – (schon wieder) Flip-Flops

2015 kaufte ich mir meine ersten Flip-Flops … und war begeistert. Ich trug sie gerne zuhause in der Wohnung und im Urlaub. Das letzte Mal kann ich mich daran erinnern, daß ich durch das Spa des Hotels Bad Moos (Bericht im Zweitblog) damit schlappte. Nach diesem September-Urlaub kann ich mich nicht mehr erinnern, sie getragen zu haben. Aus den Augen aus dem Sinn … bis ich sie im Mai für einen Aufenthalt in Italien suchte. Ich fand sie nicht. Dieser Haushalt verliert eigentlich nichts. Und so viele Schuhe besitze ich auch nicht. Irgendwo nach hinten habe ich sie sicher nicht geräumt, in der Badetasche waren sie nicht, es war wie verhext.

Ich kapitulierte und kaufte mir ein neues Paar – mit neuem Design. Es könnte ja sein, daß die alten wieder auftauchen, dann habe ich zwei verschiedene, hübsche Paar.

Nein, ich bin mir sicher – sie WERDEN wieder auftauchen.

NiS24 Havaianas

HAVAIANAS, Slim Floral Flip-Flops, Größe 37 bis 44, zur Zeit reduziert auf 22,41 €.

(Preisstand 12. Juni 2016)

Meine ersten Flip-Flops

Mitte 40 mußte ich werden, bis ich mir die ersten Flip-Flops gekauft habe. In sommerlicher Urlaubslaune fand ich mich in Italien in einem Havaianas-Geschäft wieder. Eigentlich war der Mann schuld – er wollte sich ein paar leichte „Schlappen“ für den Urlaub und für die Ferienwohnung kaufen. Während er probierte, schaute ich mir die Damen-Modelle an. Und da hingen ein paar Snoopy-Modelle. Snoopy ist für mich mit Italien und mit dem Urlaub dort verbunden. Meine Eltern kauften mir früher (vielleicht auch nach viel Genörgel und Gejammere) dort Strand-T-Shirts und Schlafanzüge mit Snoopy-Motiven. Da konnte ich doch nicht widerstehen und mußte probieren. Und sie paßten, sie paßten super und waren bequem, der Zehensteg rieb nicht.

Aber die Verkäuferin war irritiert. Ich mit Snoopy-Flip-Flops. In meinem Alter. Sie zeigte mir andere Modelle – ich blieb bei dem Snoopy-Modell. Zum Schluß aber schlug die Vernunft zu. Denn die Oberfläche war sehr hell. Und wie lang bleibt weiß weiß? Also griff ich zum „damenhafteren“ Blau-Silber-Modell. Die Sohle ist geschmückt mit Druckmotiven der Pfingstrosen aus Bhutan und Tibet.

Havaianas

Und diesen Urlaubslaunen-Kauf mag ich auch zuhause. Ich laufe damit gerne durch die Wohnung, finde sie widererwartend superbequem. Sehr glücklich.

(Wer noch weitere Modelle sehen möchte, findet sie hier oder hier.)

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest