Tag Archives: Larocheposay

Südfrankreich-Urlaub – Meine Kosmetik-Begleiter

Zwei Wochen Urlaub im Languedoc liegen hinter uns. Es war wunderschön. Schon etwas herbstlich war die Natur gefärbt, aber jeden Tag zeigt das Thermometer um die 30 Grad. Wir haben Städte besichtigt wie Nîmes, Montpellier und Béziers, waren auf alten Mauern in Carcassonne und Aigues-Mortes unterwegs, hatten Sand zwischen den Zehen in La Grande Motte und Cap d’Agde, fuhren einen halben Tag ganz ruhig und romantisch auf dem Canal du Midi mit einem kleinen Elektroboot. Und noch vieles mehr. Ihr seht, wir haben viel erlebt.

Aber wir waren auch meist am frühen Nachmittag wieder im Hotel, lagen am Pool, lasen, schliefen (und waren auch ein bißchen 🙂 im Internet unterwegs).

Obwohl ich nicht mit Minimalgepäck reise, ist meine Kosmetiktasche relativ klein. Im Urlaub bekommt auch die Haut Ruhe. Kein Make-Up, wenig Schminke (nur Kajal, Mascara, Lippenstift, Puder) – und selbst die kommt nur selten zum Einsatz.

Urlaubskosmetik

Mein Standard für einen Sommerurlaub (von links nach rechts):

Italien-Urlaub – Grundausstattung für Meer und Pool

Die letzten zwei Wochen habe ich aus dem Urlaub gebloggt – wir haben das wunderbare Wetter in Italien genutzt, den Sommer noch etwas verlängert (nachdem ich diesen Beitrag jetzt schon daheim auf der Couch unter der Wolldecke schreibe) und einen ruhigen Urlaub verbracht.

Eine Woche haben wir in einem tollen Hotel in Abano Terme übernachtet, Padua, die euganeischen Hügel, Chioggia sowie die Kunst-Biennale in Venedig besucht und nachmittags unsere Knochen und Muskeln ein bißchen im Thermalwasser aufgewärmt. In der zweiten Woche wollten wir eigentlich ins Friaul, aber die Wasser- und Lufttemperaturen an der Adria haben uns doch nochmal ans Meer gelockt. So warm war es die letzten Jahre dort nie, wir hatten eine tolle, ruhige und entspannende Woche.

Urlaubsausstattung

Mit an Strand oder Pool kommen immer:

  • Zwei Badeanzüge – diese habe ich letztes Jahr gekauft, beide (einer mit Bügeln, einer ohne) von CHARMLINE. Charmline wirbt damit, daß man mit ihren Produkten nach einer Kleidergröße weniger aussieht (ja, ja … bla, bla). Vergessen wir mal, daß man davon nichts sieht – die Badeanzüge sind von sehr guter Qualität, der Stoff hat eine gute Struktur und ist nicht „labbrig“. Ich mag dies sehr. Und ich mag nicht jedes Jahr neue kaufen müssen, denn Badeanzüge kaufen nervt mich sehr. Euch auch? (Ich gehe immer in das gleiche Geschäft, frühmorgens, damit ich eine Verkäuferin für mich habe, ich einfach in der Kabine stehen bleiben kann und „bedient“ werde.) Außerdem gibt es bei Charmline pro Kleidergröße verschiedene Cup-Größen zu kaufen.
  • Einen KINDLE-Paperwhite (seit April in meinem Besitz – seitdem gibt es keine Diskussionen mehr mit dem Mann, ob 14 Bücher für einen 14-tägigen Urlaub übertrieben sind oder nicht)
  • Kein Urlaub ohne Strickzeug. Nie, nie nicht. Geht gar nicht. Dieses Mal entsteht ein Pullunder aus einem in grau-blau – changierenden Garn von LANA GROSSA.
  • Wegen Sonnenallergie seit Jahren meine bevorzugte Sonnencreme für Körper UND Gesicht: Anthelios XL 50+ von LA ROCHE-POSAY.
  • Ein farblich eher neutraler Lippenstift oder EUCERIN Lip Repair.

La Roche-Posay – Toleriane Augen Make-up Entferner

Jahrelang hatte ich mit einer schmerzhaften Augenentzündung zu kämpfen, deren Ursache lange gar nicht geklärt war bzw. bis heute nicht vollständig geklärt ist. In den drei Jahren der Ursachenforschung und Tests setzte ich auch nacheinander alle Kosmetika ganz ab bzw. wechselte sie. Ich tauschte wasserfeste gegen wasserlösliche Schminkutensilien aus und versuchte, reizende Mittel zu vermeiden.

Inzwischen bin ich fast symptomfrei, aber einige Produkte, die ich in dieser Zeit probiert habe, sind geblieben, darunter dieser Augen Makeup-Entferner in Einzeldosen von La Roche-Posay aus der Linie „Toleriane“. Neben der Minimierung von Keimen und Konservierungsstoffen in den Einzelchargen sind diese kleinen Portionen praktisch für die Handtasche oder Reisen. Nicht immer muß eine ganze Flasche mitgenommen werden. Zuhause lege ich die angebrochene Ampulle auf ein Kosmetiktuch und brauche sie kurzfristig auf.

Dieser Makeup-Entferner reizt nicht, er brennt nicht, er soll auch für Kontaktlinsenträgerin optimal sein (hier kenne ich aber die Ansprüche nicht und kann dazu nichts sagen).

Makeup Entferner La Roche Posay

In der Apotheke kosten 30 Ampullen mit je 5 ml Inhalt ca. 13 €.

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest