… mich

Probe

Gestatten, Nathalie Hosp, eine selbständige Unternehmerin, die jetzt auch über Mode bloggt.

Eine Mode-Enthusiastin, die Tücher liebt und Perlenketten und ihre Dirndl. Also nicht ganz das, was sonst im Netz in Sachen Fashion unterwegs ist. Ich passe ganz generell in kein Schema – und bin ausgesprochen glücklich damit.

Als diplomierte Mathematikerin kenne ich mich mit unbekannten Faktoren gut aus und lasse mich davon nicht aus dem Konzept bringen. Das half mir bereits, als ich während meiner Zeit in einem großen Unternehmen meine modischen Experimente auf Hosenanzüge in gedeckten Farben beschränken musste. Und es hilft mir auch jetzt, wenn ich als Selbstständige dank meines bunten Kundenkreises bei Terminen an unterschiedlichsten Orten unterwegs bin.

Der klassische Rock für die Villa oder die Jeans beim Meeting mit einem Start-Up-Unternehmer – diese Abwechslung macht mir sowohl bei Aufgaben als auch in der Mode Spaß. Aber auch in meinem Büro bin ich produktiv und verwalte mit meinem gut organisierten Family Office nicht nur die finanziellen Angelegenheiten von Unternehmerfamilien.
Eben dieses Büro ist – wo auch sonst – in München und diese Stadt beeinflusst natürlich mein Mode-Bewusstsein. Overdressed – dieses Wort kennt man in der bayerischen Landeshauptstadt kaum. Da darf die edle Handtasche (ich LIEBE Taschen) genauso wie das für mich unverzichtbare Tuch jederzeit dabei sein. Persönliche Markenzeichen sind ohnehin wichtiger als Trends.

Trotzdem oder womöglich gerade darum ist mein Stilbewußtsein sehr fein eingestellt. Ich mag schöne Dinge, erlebe gern mit allen Sinnen und habe ein sicheres Gespür für Qualität. Dieses begleitet mich auch bei meiner anderen Leidenschaft, dem Kochen. Diese Seite von mir kennt das Internet schon eine Weile, aus der Cucina Casalinga.

Auf Signora e La Moda soll es aber nicht um mich gehen, sondern um Mode für unterschiedlichste Frauen, in vielfältigen Varianten und Situationen.

Foto: Raimund Verspohl

2 Thoughts on “… mich

  1. Liebe Nathalie,

    dein Foto kommt meiner Vorstellung von dir sehr nahe, allerdings sind deine Haare dunkler. Viel Erfolg mit dem neuen Modeblog.

    Schöne Grüße
    Carmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Meine Pins

  • paul green Hightop-Sneaker

  • UGG Fell-Boots NAVEAH

  • AGL ATTILIO GIUSTI LEOMBRUNI Plateau-Stiefeletten

  • Follow Me on Pinterest